Gewohnheiten machen alt - jung bleiben Leute, die gerne wechseln.
Attila Hörbiger



Eichhörnchen

 Wer mag sie nicht, sie rangieren in der Beliebtheit ganz oben. Dazu tragen auch ihre Gestalt mit den fingerartigen Zehen und den bei. Sie sind tollkühne Kletterer und vor allem ist das Männchenmachen sehr beliebt. 

 



Mein Enkel und meine Schwiegertochter sind immer wieder ganz hin und weg, wenn sie ein Eichhörnchen sehen. 

Wir haben gestern mit dem Rad eine Ausstellung in Stuttgart besucht, wer sich für Architektur interessiert, kommt bei diesem Post, den ich demnächst, wenn ich ihn bearbeitet habe, voll auf seine Kosten. 



 

Danach haben wir noch einen Abstecher auf den Pragfriedhof in Stuttgart gemacht und diese Eichhörnchen, die hier so zahlreich vorhanden sind, fotografiert.

 Aber die Eichhörchen sind so fix und zack sind sie wieder weg. 

Aber mit mitgebrachten Erdnüssen kann man sie schon ein wenig bestechen. 

 Es war nicht das letzte Mal, dass ich sie "fangen" werde.




 

Mein Beitrag heute für den Naturdonnerstag und Corner of the World


Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Eva,
    Eichhörnchen gehören auch zu meinen Lieblingstieren in der Natur! Wie schön, daß Du sie so nah beobachten konntest! Danke für die schönen Fotos!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Eva,
    wer mag diese kleinen Kerlchen nicht.! Als das Tochterkind noch klein war, hieß jedes Eichhörnchen Hörnibörni, keine Ahnung wie wir darauf gekommen sind.....lach!
    Die Tierchen nur zu beobachten ist immer eine Wonne. Ach ja - als ich meine Blumenkästen alle halbe Jahre neu bepflanzte, habe ich meist versteckte Nüsse in der Blumenerde gefunden.
    Erst hatte ich mich gewundert, bis ich entdeckt hatte, sie lebten anscheinend
    im Dach des Nachbarhauses. Ich sah wie ein Eichhörnchen an der Hausfassade hochkletterte und unter der Dachrinne verschwand.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    ich mag sie sehr diese possierlichen Tiere. Stundenlang könnte ich ihnen zuschauen, dein Trick mit den Erdnüssen ist super, so kommt man zu einem guten Ergebnis, prima.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe Eichhörnchen auch ;)
    sehr schöne Fotos sind dir gelungen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. AWW!! I love these little guys!

    Thanks for the lovely captures!

    AntwortenLöschen
  6. Grey squirrels have a nest across the street in a neighbors yard, and the new and old ones visit my gardens every day. Yesterday I had to quit working around the red oak tree, while a squirrel was harvesting acorns by picking them and letting them drop to the ground. Like little missiles bombarding me. It's always comical watching them at the feeder.

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß die Tierchen sind... Ich mag sie sehr.

    AntwortenLöschen
  8. Our squirrels are gray. I saw one in July at the cabin door but he moved on I guess. - Margy

    AntwortenLöschen
  9. Einfach "putzig" kann ich da nur wauzen.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Eva,
    jetzt musste ich doch lachen - mein Mann hat gestern auch an der Werkstatt "sein" Eichhörnchen beobachtet - nicht von ganz nah wie Du (die Hündin war dabei) und erst wollte ich auch einen Beitrag machen, hatte aber keine Lust mehr die Bilder herunterzuladen. Da habe ich mir mein Eichhörnchen noch auf und genieße Deine Bilder ;-)
    Ja Erdnüsse besorge ich auch immer und die Begeisterung von Enkel, Schwiegertochter und Dir ist verständlich - wer mag diese putzigen Gesellen nicht?!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  11. Zuerst dachte ich, das wäre ein Beitrag von der Elke ( Mainzauber ).
    Denn sie ist ja die Spezialistin von Eichhörnchen-Fotos .
    Aber du stehst ihr in keiner Weise nach, herrliche Fotos hast du gemacht.
    Die sind aber auch süß, die kleinen Racker.
    Danke wieder für die Verlinkung und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. They truly are cute little things and fun to watch for hours on end! Sadly, there are none here in New Zealand :(

    Your link at 'My Corner of the World' is greatly appreciated!! I'm glad to see you this week!

    AntwortenLöschen
  13. Lustige Kerlchen. Letztens war ein junges auf der Strasse. Es war total verwirrt, wusste nicht ein und aus. Da mussten wir ein Weilchen warten, bis es seine sieben Sinne wieder besammen hatte und entschwand. Lustig, lustig. Dein Spruch ist super. Wasserleichen sind aber sehr hässlich ... Ich hätte die Wahrheit lieber gleich und nicht aufgedunsen. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.
Wenn du anonym kommentieren möchtest, so kannst du das gerne tun, die Möglickeit besteht. Ich behalte mir allerdings vor, manche Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!

Beliebte Posts