„Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr.“
Albert Einstein
„Die Fußgänger schleppen sich mit einer unveständlichen Langsamkeit und Trübsal dahin. Ein Tritt auf die Kurbel, und sie sind überholt, sie sind schon fern, schon klein. Es ist eine Poesie in der Hast.“ (Theodor Herzl, österreichisch-ungarischer Schriftsteller und Begründer des modernen politischen Zionismus, 1860 – 1904)„Die Fußgänger schleppen sich mit einer unveständlichen Langsamkeit und Trübsal dahin. Ein Tritt auf die Kurbel, und sie sind überholt, sie sind schon fern, schon klein. Es ist eine Poesie in der Hast.“ (Theodor Herzl, österreichisch-ungarischer Schriftsteller und Begründer des modernen politischen Zionismus, 1860 – 1904)„Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.“ — Hans-Georg Gadamer

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/hans-georg-gadamer/

Da habe ich doch heute

 Werbung Verlinkungen

Heute eine kleine Tour mit dem Rad gemacht, es war zwar nicht so kalt, aber auf den Feldwegen recht nass und glitschig. 

 


Ja und was sehe ich da einen Bussard!

Ich weiss nur nicht, was es für einer ist?


 Ich hatte leider nicht das richtige Objektiv an der Camera aber ich habe mich trotzdem gefreut. 

 


 Naturdonnerstag





Kommentare

  1. Liebe Eva,

    das letzte Bild ist doch top geworden. Wäre froh auch mal so einen zu schießen ...

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  2. wow
    die Bilder sind doch toll geworden
    schön wenn man so einen Vogel entdeckt

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich wie du den Bussard bildlich eingefangen hast. Bei uns sichten wir sehr viele Rauvöel und nur wenigen können wir die richtige Bezeichnung zuordnen, so für RotmMilane und Turmfalken reicht es gerade noch.
    Dir gute Tage wünscht Ayka - bei der der Schnee im Regen aauch so langsam wieder schwindet

    AntwortenLöschen
  4. Ohne Blätter an den Bäumen sieht man die Vögel viel besser. Tiptop hast du ihn "erwischt". Ich wünsche weiterhin gute Jagd auf dem Rad! Regula

    AntwortenLöschen
  5. Wow, einen Bussard zu sehen, ist schon toll... Bei uns fliegen auch Greifvögel. Ich seh sie aber immer nur aus der Ferne und es ist mir noch nie gelungen, sie zu fotografieren... Mit dem Fahrrad earst Du ja schon richtig fleißig..

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Eva,
    ob nun das richtige Objektiv oder nicht ich finde Du hast sehr schöne Fotos machen können. Besonders das letzte gefällt mir sehr gut. Um welche Art es sich handelt kann ich Dir allerdings auch nicht sagen ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Tooolll Eva, herrliche Fotos, der mochte dich wohl. Es ist ein Mäusbussard, es sind die häufigsten in unseren Breitengraden. Sie müssen im Winter schon ums Überleben kämpfen, deswegen sitzen sie auch gerne an Strassenrändern auf Bäumen, hoffend auf überfahrene Vögel oder sonstige Tiere, nicht ungefährlich für sie.
    Hab einen schönen Tag
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.
Wenn du anonym kommentieren möchtest, so kannst du das gerne tun, die Möglichkeit besteht.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts