Das lüsterne Spiel mit der Macht ist besonders fein gewürzt, je genauer man weiß, was alle anderen nicht wissen. *Christa Schyboll"

Monatscollage Juli 2021

 Werbung Verlinkungen


Mein Juli war doch recht schön. Ich habe sehr viele Radtouren gemacht und bin auch eifrig beim Stadtradeln mitgeradelt, obwohl ich das wohl zumindest in dieser Stadt nicht mehr mitmachen werden. 

 


Aber auch sonst bin ich viel geradelt, ich habe noch gar nicht alles gezeigt. 

Mit Brigitte bin ich den Remstalweg von Aalen bis nach Bietigheim geradelt und ich habe die älteste Waldenserkirche mit dem Rad besucht und vieles Neue gelernt, was ich eigentlich hätte wissen müssen. Aber alles ist nun mal eine Frage des Interesses und das kommt wohl erst im Alter, grrr!?

Ich habe mir ein neues Rad gekauft und bin total glücklich damit, das "Alte" hat nun eine Psychologin aus Esslingen, mit der ich mich ab und an unterhalte. 

Ich habe viel gelesen, 4 wunderbare Bücher habe ich zur Rezension bekommen, die ich demnächst vorstellen werde. Ich habe mich mit dem "Ring" von Richard Wagner beschäftigt, da es im Gespräch ist, ihn in Stuttgart zu zeigen. Ich finde diesen Opernzyklus schon gewaltig und je mehr ich mich mit Richard Wagner beschäftige, desto genialer finde ich ihn.

Hier ein kleiner Einblick der Oper Leipzig, mal sehen, ich finde die Oper Leipzig nach Stuttgart schon genial.  Hast du schon mal den Ring von Loriot gehört, das ist eine ganz tolle Zusammenfassung, sehr witzig gemacht.
Aber schau mal weiter, die Oper Leipzig macht das wirklich sehr gut. 

https://www.facebook.com/oper.leipzig/videos/203324791292405/?extid=SEO----





Karten habe ich mir für die Zauberflöte im September für das Opernhaus in Stuttgart gekauft und freue mich schon sehr darauf. Ich habe ein paar Volkshochschulenkurse mit Kunstreisen gebucht, auch hier hoffe ich, dass es klappen wird. Im August gehen wir noch einen Tag an den Bodensee, freu, vielleicht auch nach Bregenz.

Viele Eichhörnchen und Schmetterlinge gab es und ich denke, ich finde noch mehr.

Der August bringt wieder viele Touren u.a. auch mit Brigitte, da haben wir schon einiges ausgemacht. Ich möchte auf die Weibertreu und nach Heilbronn radeln und ja, der Freund hat schon Touren auf der Alb geplant, da freue ich mich so sehr drauf. 

Mit Brigitte habe ich mich am letzten Sonntag getroffen und wir haben einiges über Esel erfahren und wir haben die Kelten besucht. 

Auch habe ich mich mit den früheren Kollegen in Stuttgart getroffen und wir haben die Fashion Ausstellung im Alten Schloß besucht. 


Aber es gibt noch so einiges und ich werde hoffentlich bald auch die Geschichte meines Vaters geschrieben haben, das ist nicht ganz einfach, weil es doch einiges zu schreiben gibt und es lang wird und ich versuche das ein wenig abzukürzen, was aber auch nicht so einfach ist. 

 


Geradelt bin ich beim Stadtradeln 1.181 Kilometer, im Juli insgesamt aber schon 1.248,10 Kilometer und ich hoffe, dass ich das im August auch schaffe.

Seit Januar bin ich nun  4.572,25 Kilometer geradelt.  Ich finde das toll und das gefällt mir auch. 

Ansonsten schauen wir, was uns der August noch bringen wird. 


Birgitt Monatscollage

Kommentare

  1. Immer wieder Respekt für deine „Untriebigkeit“! Mein neues Fahrrad ist leider nicht lieferbar…ich vermute, da fehlen dem Werk die Materialien…ich komme mir vor wie in DDR Zeiten…und nicht nur deswegen ;-). Etwas neu dazulernen kann man bis ins hohe Alter, es liegt immer in den eigenen Händen. Ein Gehirn braucht halt Anregung, diese bekommt man aber nicht, wenn man nur vor dem Fernseher sitzt ;-). Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,
      es kommt drauf an, welches Rad du möchtest, da gibt es einige Modelle, auf die die Leute abfahren.
      Da gibt es doch diesen Hafen in China, in dem diesee Container lagern und man weiß nicht, wie das weitergeht, ich glaube der Herbst wird schon etwas komisch werden.
      Die ganzen Läden haben ja teilweise ihre Sortiment umgestellt.
      Mach weiter so, ich auch.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  2. Eine tolle und respektable Radelleistung, liebe Eva und zudem hast du noch viel gesehen und darüber berichtet.
    Hab einen schönen Donnerstag und bis morgen bei den Freitagsblümchen, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja tolle Aussichten für die nächsten Monate liebe Eva.
    Da ist viel Schönes dabei, Kunstreisen... da bin ich schon gespannt.
    Und Deine Bilder vom Juli sind auch wieder so schön, besonders das Eichhörnchen.
    Dir nun einen schönen Restjuli, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, auf die Kunstreise freue ich mich wirklich, bin gespannt.
      LG Eva, die jetzt die Markise putzen geht, das gibt ein Werk, aber gerade weil heute das Wetter schön ist, wird sie auch schnell wieder trocken.

      Löschen
  4. ein schöner bunter Monat
    mit vielen Aktivitäten ;)
    toll was dir immer einfällt
    und du dann auch umsetzt

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. ...so unternehmungslustig bist du, liebe Eva,
    da kannst du viel von deinem Juli berichten...toll,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen Eva,

    Dein Monat Juli liest sich toll, das ist doch schön zu wissen, dass das alte Fahrrad noch einen neuen Besitzer gefunden hat.
    4 Bücher klingt doch prima, bin auf deine Vorstellungen schon gespannt =)
    Wünsche dir ein schönes und sonniges Wochenende

    Herzliche Grüße

    Sheena


    AntwortenLöschen
  7. Auf in den August! Ich bin gespannt wie ein Fitzbogen, was alles passieren wird. Die Zeiten sind im besten Fall spannend. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts