Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte. **Woody Allen*

Von mir gemacht.

Werbnung  Verlinkungen

Ich habe letzte Woche Wolle gekauft und möchte mir davon einen Pullover passend zu meiner neuen Lederhose stricken. 


 

Gefunden habe ich eine schöne Wolle bei Wolle Rödel und die Wolle ist von Rico Design, die auch sehr schöne Vorschläge zum Basteln usw. haben. 

Gekauft habe ich mir die Creative Wooly Waves. Mich hat die Struktur der Wolle sehr angesprochen und
gerade diese Struktur passt zur Lederhose. 


Gestrickt wird Glatt rechts mit einem Bündchen. sowie Nadelstärke 7 und so kommt auch diese Wolle recht gut raus.

Was ich nicht machen werde, ist den unteren Teil in Orange zu stricken, ich lasse es bei einer Farbe. Aber das Stirnband könnte ich mir dazu auch sehr gut vorstellen. 

Im Heft von Made by Me hat es aber noch andere wunderbare Pullis und Vorschläge. Nun will ich aber erst mal diesen Pulli fertigmachen, der wohl eine Weile dauern wird,  denn ich stricke ja nicht nur den Pulli sondern mache ja auch noch andere Dinge. 


 

Ja, am liebsten würde ich gleich alles stricken, aber das geht wohl nicht. Ausserdem habe ich ja auch noch einen Sommerpulli, den ich auch noch nicht fertig habe. Aber ich bin ja nicht alleine.

Bis ich den Pulli fertig habe, wird wohl noch viel Wasser den Leudelsbach hinunterlaufen, denn, wenn es so schönes Wetter ist, mag ich nicht nur stricken.
Ich möchte diese Jahr ja noch ein paar schöne Dinge erradeln. 

Aber schaun mer mal, das ist ja auch fertig geworden. 

Hier, allerdings habe ich hier noch kein Tragebild gezeigt, das kommt aber mit Sicherheit.

Hier beteilige ich mich gerne mal bei Andreas Nadelgeplapper


Kommentare

  1. Hallo Eva,
    einfarbig sieht bestimmt besser aus.
    Mit der dicken Wolle hast du doch sicherlich schnell paar Zentimeter gestrickt.
    Die grüne Jacke sieht auch gut aus.
    Bei mir dauert es nicht nur im Sommer länger bis ein Teil fertig wird.
    Manchmal fehlt die Lust oder wie du erwähnts nutzt man lieber das schöne Wetter aus oder in meinem Fall faulenze ich lieber.
    Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bis jetzt war ich unterwegs und habe einen Pilz im Wald gesucht und auch gefunden und
      nun werden wir erst mal die Tarte verspeisen, die ich am Dienstag zueigen werde.
      Lecker, wer Kürbis mag, kommt voll auf seine Kosten.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  2. Hallo Eva,
    schöne Wolle hast Du Dir ausgesucht.
    Ich bin schon auf das Endergebnis gespannt und wünsche bis dahin gutes Gelingen. Da das Wetter die letzten Tage, zumindest hier bei uns, sehr traumhaft war, gehe ich davon aus, dass Dir andere Freizeitaktivitäten wichtiger sind als das Stricken. :);). Ich wünsche Dir einen angenehmen, verbleibenden Sonntag und sende viele Grüße. Herzlichst, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es Grit.
      Draußen zu sein und auf dem Rad bedeutet mir sehr viel, ist auch viel Training.
      Zuhause auf meinem Hinter hocken, kann ich noch lange.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  3. Die Wolle sieht super aus liebe Eva.
    Und auch der Pulli gefällt mir, der hat so schöne lange Ärmel.
    Lass dich nicht hetzten, jeden Tag ein bisschen und dann wird er auch fertig.
    Es gibt auch noch anderes Schönes auf der Welt….
    Und ich glaube, dein Kleiderschrank ist gut gefüllt, du musst nicht frieren… grins.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Wolle bzw. die schönste Farbe hast du dir für den Pulli ausgesucht, liebe Eva...das wird sicher ein ganz besonderes Unikat und bei deiner Vorstellung verspüre ich auch Lust, es mal wieder mit dem Stricken zu probieren. Aber für einen Pulli reicht bei mir vermutlich nicht die Zeit.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Wenn eine schöne Strickerei wartet, darf es dann auch bald regnen. In der Zwischenzeit wünsche ich schöne Radtouren. Liebgruss!

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Wolle!
    Viel Spaß beim stricken
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts