Flug Westküste Amerika

Glück ist, wenn das Pech die anderen trifft. *Horaz* -

Translate

Traubenblüte

 Werbung

 

Wir haben heute einen kleinen Spazier-Lehrgang hier durch die Weinberge gemacht. Die Weingärtner sind schwer unterwegs und wir haben hier doch was gelernt. 

Überall blühen an den Weinbergmauern die Löwenmäulchen 

Ausflugsschiffe sind auf dem Neckar unterwegs. 

 



Ich habe bewußt noch nie die Traubenblüte gesehen und dachte immer, dass das die zukünftigen Trauben sind, über mehr habe ich mir nie Gedanken gemacht. 

Aber, was so aussieht, das ist die Traubenblüte, die im Mai und im Juni voll im Gange ist und es liegt ein zarter blumiger Duft in der Luft. 

Diese  Blütenstände an den Reben werden von den Winzern als Geschein bezeichnet.

Reben sind Selbstbestäuber und deshalb ist die Blüte ein Ereignis, das so gar nicht spektakulär ist.

Nichts mit Farbenpracht Blüten usw. 

Diese Einzelblüten werfen die oben verwachsenen Blütenblätter als Käppchen ab. Dieses Käppchen platzt dann auf und es zeigen sich Stempel und Staubgefäße.  

Nach Blüte, Bestäubung und wenn die Befruchtung erfolgt ist, entwickelt sich dieser "Fruchtkasten" zu Beeren und das Geschein wird zur Traube. 




 

Ich habe das so nicht gewußt und danke dem Weingärtner in Kleiningersheim für den Lehrgang. 

Es flatterten richtig schöne Schmetterlinge herum, doch leider habe ich keinen bekommen und auch nicht die Geduld gehabt.
Die habe ich bestimmt morgen im Leudelsbachtal.

Aber ein paar Eidechsen wollten wohl auch was von dem Lehrgang haben, sie haben aufmerksam zugehört und haben aus der Behausung geschaut. 




Herrlich ist es da oben. 


-------------------------------------


Mach mit!
Tu etwas fürs Klima, radele und fahr nicht mit dem Auto. 

Ich bin dabei mit Schwabenfrau. 



Kommentare

  1. Antworten
    1. immer schön wenn man etwas erfahren kann was man noch nicht weiß
      gesehen habe ich sie Traubenblüte schon aof
      aber mir auch keine Gedanken darüber gemacht wie das weiter geht ;)
      wie schön dass die Eidechsen auch zugehört haben
      und die Löwenmäulchen sind wunderschön

      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  2. Wunderbare Bilder hast du uns wieder mitgebracht, die Traubenblüten haben wir gerade gestern im Garten bestaunt und hoffen - das Wetter lässt sie gesund reifen. Bei deinem Blick auf den Neckar habenwir gesshmunzelt wir waren die Tage nämlich am Necker - Bilder folgen, der fliesst jedenfalls nicht so friedlich.
    Dir einen schönen Sonntag wüünschen Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Ayka ich weiß, in der Schweiz gibt es auch einen Necka(e)r, aber der ist ein wenig kleiner, als der unsere und hat auch keine solche Geschichte.
      Unserer Neckar und Eurer Necker.
      Regula hat mir das mal geschrieben, als ich vom Neckar erzählt habe.
      Liebe Grüße Eva, die jetzt ins Leudelbachtal geht und hofft einiges zu finden.
      Der große Rundgang sind auch über 8 Kilometer, ich mach das aber zu Fuß, weil ich den Hammelrain hoch möchte.

      Löschen
  3. Das war bestimmt ein schöner Ausflug, die Eidechsen haben ihn genossen.
    Schöne Bilder hast Du gemacht liebe Eva.
    Obwohl wir hier von Weinbergen umgeben sind, wusste ich das mit den Blüten nicht.
    Wieder was gelernt.
    Hab einen schönen Sonntag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    wie du weisst, bin ich gut nach Hause gekommen. Es war ein so schöner Nachmittag mit einem so guten Erdbeerkuchen und Kaffee.
    Dort oben kann man aber auch gut mit dem Rollator gehen und hat eine wundervolle Aussicht, ganz lieben Dank für den kleinen Kurs.
    Du hast da gut erklärt.
    Alles Liebe und gerne wieder einmal. Ins Leudelsbachtal kann ich ja nicht mit, das ist zu steinig für meinien Rollator.
    Lieben Gruß Melitta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    das war wieder sehr interessant und lehrreich. Die Bilder sind klasse geworden, besonders toll finde ich das letzte Bild.
    Ach, Löwenmäulchen die finde ich so toll und so manche Biene auch.
    Viele Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar. Ich würde mich aber freuen, wenn dein Kommentar auch etwas aussagekräftiger ist.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts