Flug Westküste Amerika

Glück ist, wenn das Pech die anderen trifft. *Horaz* -

Translate

Ich bau mir einen Kobel

Werbung

Der Enkel mag Eichhörnchen und als  ich ihm erzählt habe, dass das Eichhörnchen in einem Kobel wohnt. Meinte er, ob wir das nicht auch mal machen könnten.

Tja, wie mache ich einen Kobel?

Ganz einfach habe ich es mir gemacht.

Ich habe einen Luftballon aufgeblasen und mit Kleister und Papier beklebt, kennt man ja. 



Da habe ich Vorarbeit geleistet, weil das alles nicht an einem Tag geht. 

Der Enkel war dann an einen Tag hier im Mai hier und wir haben aus dem Kleisterball, der inzwischen getrocknet war, einen Kobel gebastelt.
Wir haben ein bisschen Füllmaterial und Federn in den Kobel gesteckt, damit sich das Fantasietier, das die Oma unter Anleitung des Enkels genäht hat, damit sich das Tier auch wohlfühlt.

Ja, da hat die Oma kräftig mitgeholfen, aber wir hatten Beide einen Riesenspaß. 










 

Übrigens diesen Kobel und das Fantasietier, in dem natürlich kein Eichhörnchen wohnt, kann man mitnehmen und überall hinhängen und wer weiß, vielleicht findet doch ein kleines Tier in diesem Kobel eine neue Heimat. 

So bietet dieser selbstgemachte Kobel für alle Tiere eine sichere Bleibe. 

Uns gefällt es. 


Creativsalat

Kommentare

  1. Was für eine süße Idee, liebe Eva. Ein Socken-Eichhörnchen in seinem Nest.. hachz! Finde ich super süß und bedauere gerade, dass die Jungs schon so groß sind. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    die Kobel ist vielleicht auch als Vogelhaus zu benutzen. Aufjedenfall habt ihr beide es gut hinbekommen und dein Enkel bastelt sicher sehr gerne und eine hat er sicher mitgenommen?
    Viele Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Ideen muss man haben
    :-)
    Liebe Grüße czoczo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar. Ich würde mich aber freuen, wenn dein Kommentar auch etwas aussagekräftiger ist.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts