Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte. **Woody Allen*

12tel-Blick April 2020 und Monatscollage April 2020

Werbung wegen Verlinkungen

Was für ein Monat der April. 
So richtig wußte man gar nicht, wie man das alles verarbeiten sollte und für mich hat sich soviel nicht verändert und alles, was mir fehlt, das hatte ich letzten Monat schon erzählt und muß es nicht wieder tun.
Ich freue mich, dass die Wilhelma wieder geöffnet wird, vor allem eben der Botanische Garten.



Nun, ich habe inzwischen drei Projekte in Bearbeitung, darunter auch eine Sommerjacke. Am Winterpulli stricke ich auch, aber gestern kam tolle rose Wolle für einen  Sommerpulli, also wird der gestrickt. 
Geradelt bin ich sehr viel und habe jetzt seit Januar 1.875 Kilometer 
abgeradelt. Aber das ist ja im Moment auch das einzige, was man so machen kann. 

Gelesen habe ich auch und zwar ein Buch über Demenz, das stelle ich demnächst mal vor.  

Masken hat mir die Nähmaus genäht und ich habe sie auch schon getragen und gewaschen und gebügelt.  Aber es ist schon komisch. Das Positive, ich muß mich nicht mehr schminken. Eigentlich gar nicht so schlecht. 

Nun warte ich noch auf Masken einer Sportfirma, die man zum Sport tragen kann und die atmungsativ sind. Ich bin mal gespannt, wie sich die tragen.
 

Was im Mai werden wird, keine Ahnung. 
Beim Urlaub, den wir in Bayern gebucht habe, 
ist auch noch nichts raus. Ab Mitte Mai wird es von Herrn Söder eine neue Verfügung geben. Ich bin froh, dass unsere Vermieterin das so locker nimmt. Aber, was will sie auch machen. Auf jeden Fall werde ich radeln, das ist sicher, wenn ich auch so langsam nicht mehr weiss, wohin ich hier in der Umgegend soll. :-)) Nächste Woche will ich nach Heilbronn radeln. Ich möchte auch (falls man hier reingehen kann), das Bundesgartenschaugelände von 2019 ansehen. 
Zurück möchte ich dann über das Bottwartal und Beilstein fahren. 

Der 12tel-Blick für den April 2020.

Zuerst der Biotop, hat sich nicht soviel getan, ich freue mich, wenn die Seerosen blühen. Dieser Biotop ist ein Magnet, er zieht soviele Besucher an und ich hatte am 15. April wirklich Schwierigkeiten mal einen freien Platz zu erwischen. 




Dann die Hütte, die Bäume haben geblüht und man sieht die Hütte fast nicht mehr. Aber auch von hier oben hat man einen wunderbaren Blick in die Ferne, kein Wunder, dass gleich im Wald ein Bunker ist, das aber ein anderes Mal.





Bildunterschrift hinzufügen



Das Jockele hat einen Partner oder eine Partnerin bekommen. Es sind im Moment zwei Reiher zu sehen.
Bei Reihern ist es ziemlich schwierig, das Geschlecht zu bestimmen. Mir gefällt es, wenn Familie Jockele stundenlang am Wasser steht und mit scharfem Blick wartet, bis etwas vorbeischwimmt und dann bedient der Reiher sich. 
 Das geht blitzschnell.

Dann schauen wir noch kurz von der Schmetterlingswiese ins Tal. Hier werde ich nächste Woche auch hingehen und schaun, was sich so tut. 



Birgitt Monatscollage
Eva Fuchs 12tel-Blick 


Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Eva,
    danke für Deine schöne Monatscollage und die 12tel Blicke!
    Die Vogelbilder sind auch wieder toll!
    Hab einen schönen Tag, und einen schönen gemütlichen 1.Mai morgen, und bleib gesund!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Eva,
    das sind schöne Bilder.
    Die Hütte finde ich besonders schön und der Blick hinunter ins Schmetterlingstal, wow.
    Auch der Jockele gefällt mir, Du hast ihn prima erwischt.
    Dir nun einen schönen letzten Apriltag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Reier sind so unfassbar schön! Dass das Biotop viele Leute anzieht kann ich mir vorstellen, Wasser ist einfach ein Magnet! Die Natur um dich rum schaut grad so lieblich aus, verstehe dass du gerne draußen bist. 1800km radeln ist ein stolzer Schnitt!!!

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Natur hast Du da! Insbesondere bei den 12tel Blicken mit Bäumen sieht man die Veränderung immer so schön. Drücke Dir die Daumen für den Urlaub.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ines von Himmelblau schrieb mir diesen Kommentar per Mail:
      https://heutemachtderhimmelblau.com/monatscollage-april-3/

      Falls mein Kommentar nicht durchgekommen ist...ich habe immer wieder Probleme mit blogspot-Accounts. Das liegt vermutlich an „Safari“.

      „Eine wunderschöne Landschaft auf den Bildern. Auf dem Fahrrad bekommt man natürlich viel mehr von der Umgebung, der Natur und den Menschen mit, als wenn man im Auto sitzt. Hier in meiner Heimat nutzten viele Menschen in den letzten Wochen Fahrrad und die eigenen Füße, um die Umgebung in der „Sperrzone“ zu erkunden. Zum Glück gibt es in Leipzig selbst innerstädtisch viel Grün. Und das Wetter war wirklich fantastisch. Über Coronavirus habe ich ausführlich auf meinem Blog geschrieben. Ich denke, dass am Anfang der Pandemie viele Dinge in die richtige Richtung liefen, mittlerweile überwiegt für mich aber der Schaden, den die derzeitigen Maßnahmen der Regierung verursachen. Dir einen schönen Mai! Liebe Grüße.“

      Einen schönen Tag noch.
      Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Liebe Eva,

    das sind wieder sehr schöne Aufnahmen und es ist eine solche Augenweide, wie im Frühjahr alles grünt und blüht. Herrlich. Ich war früher sehr häufig im Leudelsbachtal, na klar, habe ich ja gerade mal eine Fahrradlänge entfernt gewohnt. Mal sehen, was das Wetter übers Wochenende hergibt, ich wollte ohnehin nach sechs Wochen (!) endlich mal wieder bei meinen Eltern vorbei, da könnte ich doch glatt... ♥ Ohhh, und ich sehe, du warst im Remstal unterwegs, dort ist es auch so schön.

    Ich wünsche dir ein schönes langes Wochenende mit viel Freude beim Stricken und allem anderen, was du vorhast.

    Herzensgrüße

    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, kla doch, vielleicht sehen wir uns mal im Leudelsbachtal.
      Da bin ich zur Zeit öfters, einfach auf eine großes schwarzes Fahrrad mit
      dünnen Reifen achten und auf eine Radlerin mit einem dicken Hintern.
      :-))))) Ich fahr nie mit gepolsterten Hosen. Mir reicht der Sattel und mein
      Hintern.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  6. Liebe Eva
    Wow, die Bilder des Reihers sind wunderbar! Super Aufnahmen.
    Deine Blumenbilder zeigen den prächtigen Frühling, den wir momentan geniessen.
    Es ist eine idyllische Gegend bei dir, das sieht man bei den schönen 12tel Blicken sehr gut.
    Dir einen guten Start in den Mai und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  7. Woow... Deine Reiherbilder sind sowas von schön, Eva. Man wagt kaum zu atmen... er könnte wegflliegen! Wie gut, dass die Nähmaus Dich versorgt hat. Und die Masken von der Sportfirma sind immer noch nicht da? Hmmh! Dir weiterhin viel Spaß beim Radeln. Herzlichst, Deine Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich dein Rückblick auf den April, meine Zeit wie die Zeit vergeht....
    Der Jockele hat es mir angetan, wenn der nun eine Partnerin gefunden hat, dann ist ja alles super für ihn gelaufen. Ob du für ihn dann auch noch interessant bist?
    Bleib gesund, lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann schaun wir mal. Wenn ich mit meinem Mehlwürmern komme, wer weiß.
      :-))
      LG Eva

      Löschen
  9. Liebe Eva,
    der Blick auf die Hütte ist mein Favorit...aber auch den Jockele hast du wieder schön abgelichtet. Ich muss mal schauen, ob der bot. Garten in MS im Mai auch wieder öffnet, da möchte ich unbedingt die Tage mal hin. Respekt für deine Monatsleistung auf dem Radel.
    Bis morgen, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      das wäre für einen Monag ein wenig viele Kilometer, ich hatte geschrieben
      seit Januar.

      :-))
      Lieben Gruß eva

      Löschen
  10. Ein wunderschöner Rückblick ist das, liebe Eva,
    für dich war der April abwechslungsreich und hat viele schöne Momente gehabt. Möge es auch im Mai so gut für Dich laufen. ♥ Die Veränderungen in der Natur sind schon sehr deutlich jetzt und es wird sicher noch schöner im Laufe der nächsten Zeit.
    Die Reiher-Fotos sind sensationell. Toll, dass Dich die Reiher so nah heran lassen.
    Hab einen feinen Donnerstag, bleib weiter gesund und munter,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  11. wie schön es überall grün wird
    das Jockele ist wirklich ein Augenschmaus
    toll dass du ihn so nah heran bekommst
    liebe grüße
    >Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Guten Abend liebe Eva, wie doch die Zeit verfliegt, möchte ich schon wieder rufen... Andererseits arbeitet die Zeit doch auch für uns! Will sagen, es gelingt mehreren Labors Fortschritt zu machen in der Coronaforschung.

    Deine naturnahen Bilder sind toll. Hast Du schon einmal überlegt einen Bildband zu erstellen?

    Tanze vorsichtig in den Mai und bleib gesund.

    Frühlingsfrohe Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      das gibt es Leute, die bessere Bilder machen, ich bin auch so zufrieden damit und habe such so meine Ansprüche, so bin ich sehr zufrieden damit. Dabei habe ich nicht mal so eine besondere Ausrüstung. Hach heute kam mein Tele für die Alpha 6000, jetzt brauche ich noch ein Makro.
      Dankeschön.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  13. Die Hütte schmückt sich wunderbar mit den blühenden Bäumen. Die anderen Bilder sind auch sehr schön. Mit den Zielen zum Radeln geht es mir ähnlich wie dir. Nachdem ich diese Woche im Dienst
    (Notbetreuung) war, habe ich nächste Woche wieder Bereitschaft und überlege schon, wohin ich radeln kann. Ich werde wohl zum 4. mal nach Blumberg radeln. :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. ...es ist doch wirklich gut, liebe Eva,
    wenn man so aktiv in der Natur unterwegs sein kann...gerade in dieser Zeit jetzt...wir laufen jetzt oft die gleiche Runde im Wald und ich habe es noch nie so bewußt beobachtet, wie die Natur sich von Tag zu Tag verändert...das finde ich auch toll...schöne Bilder hast du von deinen Touren mitgebracht,

    wünsche dir einen guten Start in den Mai,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Die Reiher hast du ja ganz wunderbar erwischt, bin ganz begeistert von diesen Bildern!
    Ich wünsche dir noch viele schöne Fotomotive auf deinen Radtouren!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts