“Eines Mannes Ziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.” – Henry Miller



: https://beruhmte-zitate.de/autoren/hans-georg-gadamer/

Mein Balkon und mein Balkonkasten

 Werbung Verlinkung mit Auftrag und Vergütung


Wer oft meinen Blog liest, weiß, dass ich keinen Garten habe, aber ich habe einen großen Balkon mit einem Trog,

der ca.  50 cm breit und 4,00 m lang und an der Hausfront angebracht ist.
Ferner haben ich noch viele andere Pflanzen in Töpfen gepflanzt

Im kleinen Holzkistchen werden demnächst noch mehr Kräuter wachsen. 

 

Seit zwei Jahren pflanze ich dort regelmäßig entweder selbstgezüchtete Pfanzen oder auch gekaufte Pflanzen an, die auch recht gut gedeihen und bienenfreundlich sind. 





 

Darauf achte ich in den letzten Jahren verstärkt und der Erfolg gibt mir recht. Es besuchen mich oftmals Schmetterlinge und vor allem auch Holzbienen und auch mal ein Taubenschwänzchen, was mich schon sehr freut. 

Ich bin kein großer Gärtner und einen großen Garten möchte ich auch nicht haben, was ich aber habe, ist ein schöner Südbalkon (eher eine Loggia, überdacht und geschützt), den ich oft auch nutze.


Durch Zufall bin ich neulich auf diese Gartenratgeber von Aldi Süd (Werbung) gestoßen, die gerade  für Gartenfanfänger prima ist und auch ich habe mir hier wertvolle Tips geholt und ich bin begeistert, hier kann man sovieles finden. Was ich auch richtig gut gefunden habe, ist eine Anleitung, wie man aus Gemüseabfällen Pflanzen zieht. Das gefällt mir, da ich sehr viel Gemüse esse und so ist das für mich schon sehr schön, so eine Anleitung zu haben. 

Am Samstag habe ich nun die Kapuzinerkresse in einen Topf umgepflanzt und bin gespannt, was dabei herauskommen wird. 



Im Moment sind in einem alten Messingtopf von meiner Großmutter (sie kochte darin auf dem offenen Feuer immer Vanillesoße) Hornveilchen gepflanzt 

 


und im Balkonkasten konnten insektenfreundliche Pflanzen wie die Traubige Katzenminze 

und die Großblütige Katzenminze


 überwintern. Aber auch der Milde Mauerpfeffer hat sich gut über den Winter gehalten.

Ich freue mich, wenn die Kapuzinerkresse anwächst und auch Blüten bringen wird. Die Blüten der Kapuzinerkresse sind essbar und ich habe sie schon öfters im Salat zur Dekoration verwendet.

Nun bin ich mal gespannt, wie alles wächst und geeiht und ob mich diese Jahr auch wieder Taubenschwänzchen und Schmetterlinge besuchen. Holzbienen waren schon jede Menge da. Aber zum fotografieren hats nie gelangt, aber das kommt schon noch


Dieser Post entstand in Kooperation mit Aldi Süd und ist als Werbung gekennzeichnet.

 

Kommentare

  1. Das ist ja schon ein sehr großer Kasten liebe Eva, vier Meter, da hat einiges Platz drin.
    Und ohne Garten hast Du auch weniger Arbeit.
    Denn so ein geschützter Balkon ist ja eher wie ein zweites Wohnzimmer, da möchte man es sich ja gemütlich machen und nicht nur arbeiten.
    Dir einen guten Start in die Woche, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Mmorgen liebe Eva,
    sehr schön sieht es auf Deinem Balkon und in Deinem Balkonkasten aus!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    das sieht ja richtig hübsch bei dir aus, sicher wird alles prächtig gedeihen, mit soviel Liebe gepflanzt.
    Ja, Holzbienen sind quirlig, sie lassen sich nicht so schnell fotografieren, ihr tiefes Brummen gefällt mir sehr, sie machen beizeiten auf sich aufmerksam.
    Komm gut in die neue Woche
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Eva,
    ein wirklich schönes grünes Plätzchen hast Du und ja ich denke doch das Du auch dieses Jahr wieder vielfältigen Besuch bekommen wirst - wer sich solche Mühe gibt der wird belohnt!
    Nun folge ich mal Deinem Link das mit dem Gemüse ziehen interessiert mich, ich habe das schon mal versucht bin aber grandios gescheitert damit. Irgendwas habe ich wohl falsch gemacht,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Hello Eva,

    Lovely to see your balcony with so many plants! You have there a cosy green paradise. Here the night temperatures might go below zero, so no planting yet. But I have found new balcony boxes and am very happy about them. Wishing a sunny day.

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich klasse, was es da auf deinem Balkon und im großen Balkonkasten an insektenfreundlichen Pflanzen gibt, liebe Eva. Das ist doch eine wunderbare Alternative zu einem Garten.
    Hab einen feinen Abend - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Dein kleiner Garten. Er sieht sehr schön aus und Kräuter gleich so nah sind sehr praktisch. Hmmm! Liebe Grüsse aus dem Garten! Regula

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.
Wenn du anonym kommentieren möchtest, so kannst du das gerne tun, die Möglichkeit besteht.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts