Flug Westküste Amerika

Glück ist, wenn das Pech die anderen trifft. *Horaz* -

Translate

Black and White im August 2021

 Werbung Verlinkungen


Ich habe Hundebesitzer bei ihren Gesprächen belauscht.

 


 Black and White

 

Ich habe ihn, den Schwalbenschwanz gestern gefangen und in so vielen Positionen und viele viele Eidechsen, es war eine Freude. Allerdings mußten wir mit dem Rad recht weit fahren um den Schwalbenschwanz zu finden. Es hat sich aber einges aufgetan und ich habe noch nie einen Schwalbenschwanz gesehen. Ich bin vor Freude im Viereck gesprungen. 

Hier ein kleiner Vorgeschmack. Ich habe noch mehr Bilder machen können, ich habe wieder mal mit ihm geredet und er hat gehorcht. 

Von wegen keine Schmetterlinge, man muß nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und mal auch in die Höhe fahren.


 Und damit es passt, habe ich ihn gleich mal in Schwarz/Weiß gepackt, wobei ich finde, dass man diesen schönen Schmetterling schon in Farbe lassen sollte. 

 

Ich hoffe, dass sich das Wetter bessert, ich möchte heute gerne mit dem Rad meine Kinder besuchen und dann weiter in einen schönen Schloßgarten fahren. 

Einen schönen Sonntag wünscht Eva. 

 

Kommentare

  1. Oh ja,
    In Farbe schaut er viel schöner aus liebe Eva.
    Und anderen Leuten beim Gespräch lauschen, das macht man nicht sagte meine Oma immer… aber es macht auch so viel Spaß, grins.
    Dir einen schönen Sonntag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    Gespräche belauschen kann man gut im Bus etc. Manchmal ist es richtig zum lachen und es kann auch schon mal aufschlussreich sein.
    Den Schmetterling in Schwarz/Weiß finde ich schön.
    L.G.
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Wow, toll eingefangen, libe Eva...hier in der Gegend gibt es ihn leider nicht, denn selbst beim Schmetterlingsrundgang des NABUs haben wir keinen entdecken können.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt noch viel besser und da oben wren einige von den Schwalbenschwänzen vor Ort und sie haben sich auch bereitwillig ablichten lassen.
      Aber auch Eidechsen und die passenden Raupen dazu, die sie gefuttert haben, es war schon toll. Man muß eben mit dem Rad unterwegs sein, da bekommt man einiges zu sehen und auch wenn man mit 17 Stundenkilometern durch die Gegend rauscht, macht das Spaß und man sieht auch einiges.
      Grüße Eva

      Löschen
  4. Gut abgelichtet. Ich hab ihn gebeten Richtung Weinsberg zu schweben und Dich zu erfreuen :-)
    Schönen Sonntag, Gruß Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva ,
    wunderschön ...
    Ich merke das mit der Zeit findet man Schmetterlinge immer seltener. Im Stadt schon kaum zu sehen und draußen, durch die Monokultur nur einzelne "Sorten" finden noch Platz zum leben.
    Vor ein paar Jahren war es ganz anders ...
    Liebe Grüße
    czoczo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva, sehr schön ist die Hunde-Gespräch Aufnahme! Echt gut in sw. Toll dass du den Schwalbenschwanz gefunden hast .... etwas heller in sw wäre ev. schöner. Klar ist er in Farbe perfekt.
    Die Raupen des Schwalbanschwanz lieben Fenkel; also fürs nächste Jahr schnell anpflanzen.
    LG Esther

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar. Ich würde mich aber freuen, wenn dein Kommentar auch etwas aussagekräftiger ist.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts