„Die Hosenknöpfe sind so teuer geworden, dass es sich wieder lohnt, echte Münzen in den Klingelbeutel zu werfen.“ *Gabriela Mistral"

Nota papilionem (Notenschmetterlinge)

Jaaa, bei mir sind Schmetterlinge eingezogen und ganz feine sogar.


Die Gattung Nota papilionem ist besonders attraktiv und wurde aus einem Notenheft ausgeschnitten (nicht ausgestanzt, weil hier auch nicht alle Schmetterlinge gleich sind),  das eigentlich meinem Sohn gehört (er hatte 
7 Jahre Klavierunterricht, leider ist davon nichts mehr übrig geblieben). Er wollte das Notenhaft nicht mehr und so habe ich Schmetterlinge ausgeschnitten und sie zusammengeklebt und nun flattern sie an meinem Esszimmerfenster und verbreiten Freude und Laune.



Wenn die Heizung "tobt" dann toben die Schmetterlinge auch um die Wette. 

Damit sie so richtig zur Geltung kommen habe sie zuerst mal an der braunen Wand fotografiert, weil am Fenster sieht man sie nicht so richtig. 




Nicht wundern, zwecks der Hyzinthen am Fenster, ich habe verschiedene, die einen sind schon aufgeblüht und die anderen kommen noch.


Creadienstag
Dings am Dienstag 








Kommentare

  1. Eine wundervolle Idee... Du hast so viele Talente. Singen , Kochen, Basteln, Fotografieren, Backen... Die Holzpferde sehen auch toll aus...

    AntwortenLöschen
  2. Sind die hüpsch geworden - sie verströhmen zuedem bereits einen Hauch von Wärme und Sommer. Ja, wenn dann die ersten Zitronenfalter wieder fliegen.....
    Aus dem tiefen Neuschnee grüsst Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    das ist eine ganz zauberhafte Frühlingsdeko! Die Notenschmetterlinge sehen so schön aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr hübsch aus.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine ganz seltene Gattung, dein papillio...sehr schön am Fenster über der duftenden Hyazinthe.
    Mein Sohn lernt gerade das 8.Jahr....mal sehen, wie lange er durchhält...;-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      was meinst du damit, dass er das 8. Jahr lernt.
      Schmetterlingskunde? Nicht böse sein, aber das verstehe ich nicht.
      Brett vorm Kopf.
      Bin schon wieder wech.

      LG Eva

      Löschen
  6. Liebe Eva,
    das ist eine sehr schöne Idee und für Loretta genau das richtige. (Loretta gibt übrigens Klavierunterricht.)
    Am Fenster gefallen sie mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Tobende Schmetterlinge, das möchte ich zu gerne mal sehen liebe Eva.
    Das ist einfach nur süß, diese Deko finde ich zauberhaft.
    Ich könnte ja auch mal mit meinem "Winter"Ring sowas ausprobieren.
    Danke für die Anregung und Dir einen schönen Tag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Eva, eine wunderbare Idee mit deine Schmetterlinge. Sehen so schön aus!
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich eine schöne Idee, da tanzen die Schmetterlinge und die Sonne scheint durch ihre Flügel.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    diese feinen Schmetterlinge bringen Dir ja direkt den Frühling ins Haus. Sie sehen einfach wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,

    hübsch sind Deine Schmetterlinge geworden, da fällt mir gerade ein, dass ich auch noch einen Stickrahmen habe, gestickt wird hier sowieso nicht mehr. Mal schauen, was sich daraus machen lässt. Ach Mensch, immer wieder sehe ich so tolle Sachen, da weiß ich garnicht mit was ich anfangen soll. Irgendwie ist der Tag viel zu kurz.
    Übrigens habe ich letzte Woche Deine Spaghetti mit der Tomaten-Kräuterfrischkäse-Soße gemacht. War lecker nur beim nächsten mal werde ich nur die Hälfte an Kräuterfrischkäse nehmen, der war mir ein wenig zuviel.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  12. Die Schmetterlinge sind Klasse. Und auch deine Fensterdeko so ein richtiger Vorgeschmack auf Frühling.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,
    deine Schmetterlinge sind sehr schön geworden. Zusammen mit den Hyazinthen sieht alles so schön frühlingshaft aus. Wenn es doch nur schon so weit wäre.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.
Wenn du anonym kommentieren möchtest, so kannst du das gerne tun, die Möglichkeit besteht.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts