„Die Hosenknöpfe sind so teuer geworden, dass es sich wieder lohnt, echte Münzen in den Klingelbeutel zu werfen.“ *Gabriela Mistral"

Lavendelpyramiden

Werbung wegen Verlinkungen


Lavendelpyramiden eigenen sich hervorragen um Wollreste zu verarbeiten.

Ich habe sie mit Füllwatte ausgestopft und noch ein Säckchen mit Lavendel hineingegeben.
Es ist ein nettes Mitbringsel und ich glaube auch, dass meine Bekannte sich freuen wird.

Gestrickt wurden die Pyramiden im Perlmuster, das ging recht schnell. 





Ich bin gerade dabei eine Katze zu basteln, so wie der Hahn Gustav. Ich bin mal gespannt.

Dann  kommen wir heute wieder zum Digitaldienstag

Juttas Vorlagebild hat mich sofort motiviert undmir ist auch gleich etwas eingefallen.

Juttas Vorlagebild



Die Stange eignet sich hervorragend um dort auszuruhen und zu sitzen.
 Meine Bearbeitung 






Dann möchte ich noch drauf hinweisen, dass Bea 


eine Aktion mit Frühlingkasten startet. Da bin ich natürlich auch dabei. Schau doch mal vorbei, vielleicht magst du auch mitmachen.





Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Eva im Dreierpack.
    Schön sieht das bearbeitete Bild aus und mein Gedanke war auch direkt, Stange, sitzen, ausruhen...
    Ich hatte allerdings an Tiere gedacht, aber so finde ich es auch toll.
    Toll sind auch die kleinen Pyramiden, so kann man prima verwerten.
    Lieben Gruß und schönen Start in den Tag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Eva
    Die Lavendelpyramiden bereiten bestimmt grosse Freude. Das Perlmuster gefällt mir sehr, ich habe mal einen Pullover damit gestrickt. Er war lange mein Liebling.
    Habe einen frohen Dienstag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Sag mal Eva,
    wie macht man denn sowas ?!
    Cool sage ich da nue, vor allen Dingen weil dass doch du bist, die sich da räkelt !
    Ich bin begeistert und danke dir ♥lich für dies super digitale Bearbeitung.
    Schönen Tag noch und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich das mache? Balance halten immer.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. Guten morgen Eva,

    Deine Bearbeitungen sind toll und du siehst so glücklich aus, immer lächend und happy! Alle gefallen mir sehr. LG riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe ja auch keinen Grund um traurig zu sein.
      Das Leben ist schön und ich genieße es, solange ich es noch kann.
      Lächeln gehört zu mir und es sorgt auch bei den anderen Menschen für
      Fröhlichkeit.
      Nichts ist schlimmer als ein Griesgram zu sein.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  5. Liebe Eva
    achwie goldig du auf dem Rohr zum ausruhen , ein schönes Plätzchen hast du da und die Sonne scheint . Tolles digitales Bild!
    Deine hübschen Lavendelpyramiden sind praktisch und schön gehäkelt!
    Viel Spass beim basteln!
    Schönen Dienstag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Cool, dein digitaler Zwilling! Da gibt es auf der Stange sicher ganz viel zu erzählen. Insgesamt gefällt mir die erste Bearbeitung am besten.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee - ich setzt mich gedanklich zum ausruhen mal mit dort drauf

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Na na ist das nicht ein wenig gefährlich?? Sieht aber spitze aus, auf solch ein Wetter müssen wir wohl noch ne Weile warten. Die gestrickten Säckchen eine super Idee.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  9. So hätte ich mich auch ausgeruht. Doppelt gemoppelt hält besser. Schöne idee!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  10. Eva mit Zwilling oder gar Drilling, was für eine Idee! Aber nicht runterfallen.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    die Lavendelsäckchen sind eine echt gute Idee! So hat man immer ein kleines Mitbringsel. Es muss ja nicht immer mit Lavendel gefüllt sein, gell.
    Deine digitale Bearbeitung ist Klasse. Dafür bist du ja sogar zum Drilling geworden!
    Ich gratuliere zur Idee und zur guten Umsetzung.
    Liebe Dienstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr stabiles Rohr-trägt 3 Personen und eine Biene.
    Gut gemacht.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Im Doppelpack ist die Eva echt auch toll.
    Das mit der lvendelbaselei hat Fruachen angesprochen - mal sehen - scheint eine top Restenverwertung zu sein.
    Gruss Ayyka

    AntwortenLöschen
  14. Wie man sieht bist du nicht nur auf dem Rad fit, mit überschlagenen Beinen die Balance halten kann auch nicht jeder. Dazu noch auf einem Rohr, Chapo.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.
Wenn du anonym kommentieren möchtest, so kannst du das gerne tun, die Möglichkeit besteht.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts