Das größte Problem des Journalismus liegt darin, einem Auflageninstinkt ohne Rücksicht auf Wahrheit und Gewissen
zu widerstehen.
*Joseph Pulitzer*









Montagsstarter mit Herz

Werbung Verlinkungen


Ein hübsches Herz habe ich vor einiger Zeit im Travertinpark in Stuttgart-Bad Cannstatt gefunden.




Gleichzeit mache ich heute mal wieder bei den Montagsstartern von Anni mit.

Manches muß man einfach ignorieren.
Radfahren ist etwas, was mich fit hält und was mir gut tut.
Würdest du mir bitte helfen, manchmal sollte man viele Dinge sehen und nicht erst drum bitten müssen.
Ob ich heute gut durch den Tag komme?
Einfach nur die Dinge so nehmen, wie sie sind, sollten sich manche doch hinter die Ohren scheiben und nicht immer nur klagen. 
Ich kann nur immer wieder dankbar sein, dass ich gesund bin und jeden Tag aufstehen kann
Neue Woche und das steht an: Keine Ahnung, auf jeden Fall auf dem Rad sitzen und Ordnung in der Wohnung schaffen. . 

Die Themen heute:

1) _______________ ignorieren.
2) _______________, was mir gut tut.
3) Würdest du ____________________ ?
4) Ob ich ______________________?
5) Einfach nur ____________________.
6) ______________ kann nur _______________.
7) Neue Woche und das steht an: _________________________.




Kommentare

  1. guten morgen liebe Eva,

    Ein Herz auf einem Stein, wie nett =)
    Schönen Wochenbeginn für dich

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    das hübsche Herz hätte ich in Form eines Fotos auch mitgenommen. ;-) Deine Vervollständigungen kann ich nur unterschreiben...dankbar sein, die Situationen so nehmen wie sie sind und das beste draus machen und auch die Verschiedenheit der Menschen respektieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass man alles tolerieren sollte, doch leben und leben lassen und mehr Zufriedenheit und Freundlichkeit ausstrahlen "entwaffnet" so manchen Gegner.
    So nun werde ich mal deine letzten Posts nachlesen. Übrigens... das Zitat ist klasse.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      zwecks Zitat, wenn du das von Hegel meinst, so kann ich dir nur empfehlen sich mal mit diesem Philosophen zu beschäftigen.
      Seine Phänomenologie des Geistes enthält soviele Wahrheiten, die man auch speziell für unsere jetzige Zeit verwenden kann.
      Schwer zu lesen, aber in gewissen Situation immer sehr gut.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  3. Hallo Eva !
    Schönen Montagmorgen !
    Sehr nett dein Herz auf (und nicht aus) Stein !
    Mir gefällt es sehr gut, wenn man solche Sachen entdeckt.
    "Her"liche Grüße aus Wien, Peggy

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das ist ja eine hübsche Entdeckung auf dem Stein. Herzig! :-)
    Schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist und jaaaa, Radfahren habe ich diese Woche auch geplant und einen kleinen Wanderausflug am Fuße der Alb. Vorfreude.
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.
Wenn du anonym kommentieren möchtest, so kannst du das gerne tun, die Möglickeit besteht. Ich behalte mir allerdings vor, manche Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!

Beliebte Posts