„Die Hosenknöpfe sind so teuer geworden, dass es sich wieder lohnt, echte Münzen in den Klingelbeutel zu werfen.“ *Gabriela Mistral"

Rhabarber an Löwenmäulchen und Bartnelken garniert mit Pusteblumen

 Werbung Verlinkung

Eine tolle Überschrift, gell?! ;-)

Ich bin ja nun nicht der der Rhabarberfan, dennoch esse ich ihn und diesen, den ich hier mit den heutigen Blumen geschmückt habe, den werde ich auch essen, wenn er nicht vorher über den Jordan gegangen ist.  Die Blätter hätte ich gerne etwas größer gehabt.

 

Ich dekoriere gerne Gemüse oder Obst mit Blumen und als ich die wunderschönen hohen Löwenmäulchen gesehen hate, dachte ich, ich nehme den Rhabarber und die Bartnelken dazu. 



 

Mein Floristin meinte, dass ich immer so gute Ideen habe. Nun denn!

Ja und dazu habe ich die Glasvase mit Rupfen umwickelt und den Rupfen, weil eine Rolle dazugestellt.
Aus dem Rupfen werden ich noch etwas machen.


Als Deko habe ich ein Bild eines arabischen Künstlers und Pusteblumen dazugestellt. Sie halten und verflüchtigen sich nicht. 



Wie das geht, das habe ich neulich mal irgendwo gelesen und ich habe es ausprobiert, weil ich es nicht geglaubt habe. 

Du nimmst Löwenzahn, der schon verblüht ist und kurz vor dem Gang zur Pusteblume ist und pflückst diesen.

Du steckst in den Stiel oder auch das Köpfchen des Löwenzahns einen Draht, oder drapierst die Blütenknöpfe auf Stricknadeln und du kannst sehen, dass innerhalb eines Tages oder ein wenig länger die Pusteblumen kommen, sie haben noch genug Kraft, richtig schön aufzugehen und sich nicht zu verflüchtigen.
Ich finde es mal ein etwas anderes Dekoobjekt. Am besten hält sich das unter einer Glasglocke, so habe ich das auch. 

So sieht es aus, das Bild ist nicht so gut, da Handybild.
Aber du kannst sehen, wie sich die verblühte Blüte zu einer Pusteblume entwickelt, die auch hält. Man kann auch mit langen Stängeln machen und dann den Draht durch den Stängel schieben und in einer Vase als Deko auf den Tisch stellen. 

Kommt sicherlich gut und ich probiere das weiter. 

 

Ich zeige das mal gelegentlich mit der Glasglocke. 

Holunderblütchen
Floral Passions

 

 

Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Eva,
    das ist ja ein interessanter Strauß! Die Pusteblmen in der Schale gefallen mir besonders gut!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein sonniges Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Eva,
    sehr ausgefallen und wunderschön wie du Löwenmäulchen und Rhabarberstiele in der Vase kombiniert hast...dazu die Löwenzahnblütenbälle machen das interessante Ensemble komplett. Gesehen habe ich die von dir beschriebene Vorgehensweise bei den beginnenden Pusteblumen auch ... schön, dass du es hier nochmal gezeigt hast.
    Nun wünsche ich dir ein feines Wochenende...über Nacht sind nochmal 8l Niederschlag dazugekommen, freu.
    Lieben Gruß und bis morgen, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    das mit dem Rhabarber ist ja eine interessante Idee und sie passen sehr gut
    zu den hübschen Löwenmäulchen. Am besten gefällt mir aber die Schale mit den Pusteblumen.
    Das siehtwirklich ganz zauberhaft aus!
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Eva,
    das mit den Pusteblumen finde ich ja toll und es sieht so wunderschön aus. Ich hbe ja auch genügend im Garten. Mal schauen ob ich das auch mal versuche, allerdings habe ich keine Glasglocke ... na vielleicht finde ich etwas anderes.
    Toll die Idee mit dem Rhabarber, bei mir wäre er allerdings nicht in der Vase gelandet (lach) ich muss ihn irgendwie immer gleich verwurschteln.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Intotdeauna ma delectez cu profundele tale citate. Imi place decorul tau.
    Am si eu cateva pufuri de papadie intr-un pahar, asa ca am admirat faptul ca ai gasit interesant sa le folosesti in decor.
    O zi minunata iti doresc,
    Mia

    AntwortenLöschen
  6. Einfch wieder wunderhüpsch - liebe Eva. Bei uns im Garten blühen die Löwenschnüzchen noch nicht - dafür erfreuen wir uns an den "Meiriesli" die ja zudem so herrlich duften.
    Dir weiter gute Tage wünschen die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Eva,

    Löwenmäulchen sind wunderschön - und warum nicht Rhabarber in Blumenarrangements verwenden? Ich bin auch kein Rhabarber-Fan und habe sie meiner Tochter geschenkt. Pustelblumen sehen aus wie schöne kleine weiche Kugeln in ihrem Behälter. Du hast wirklich tolle Ideen! Hab ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  8. Die Rhabarberstangen kommen richtig urig zur Geldung, liebe Eva. Ich würde sie ja lieber verbacken.. lach! Und Löwenmäulchen lassen mich immer an meine Kindheit denken. Wie oft habe ich die hübschen Blüten zusammengedrückt! Dir einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Rhabarber und Löwenmäulchen, eine tolle Kombination, liebe Eva !!!
    Die Löwenzahnkugeln sind sehr dekorativ , ich habe das schon einmal mit dem Wiesen-Bocksbart gemacht, das klappt auch sehr gut. Du kannst die Kugeln mit Haarspray einsprühen, dann sind die Samen fixiert.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön liebe Eva,
    die Pusteblumen sind mein heutiger Favorit.
    So kuschelig schaut das aus.
    Und Löwenmäulchen gehen immer, Rhabarber hier weniger, den isst hier außer mir keiner.
    Dir einen schönen Samstag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ein Pusteblumenpralinée kitzelt bestimmt am Halszäpfchen. :-) So schön! Liebe Grüsse zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    das mit dem Löwenzahn sieht klasse aus. und die Idee mit dem Rhabarber ist genial.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Toll, Eva! ♥
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.
Wenn du anonym kommentieren möchtest, so kannst du das gerne tun, die Möglichkeit besteht.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts