Das lüsterne Spiel mit der Macht ist besonders fein gewürzt, je genauer man weiß, was alle anderen nicht wissen. *Christa Schyboll"

Has, Has, Osterhas!

Sind sie nicht goldig meine Hasen?



Ganz einfach zu machen und als kleine Mitbringsel hübsch verpackt sicherlich ein Hingucker.
Dabei gar nicht schwer.



Die Kugeln müssen halt nur passen und dann einfach aufeinandersetzen und zusammenkleben.
Noch ein paar Hasenohren ausschneiden, ich habe mir hier Streifen aus Kunstleder gekauft und
sie in das Loch oben in der Kugel einkleben.
Am Popo noch einen Puschel drauf fertig. 

Aber so sehen sie ja mit dem Ast in der ganzen Familiengruppe auch nicht schlecht aus. 



Ich habe bewußt keine Gesichter gemalt, ich finde es so schöner. 




Ende März ist in Bietigheim ein großer Oster- und Krämermarkt, da bin ich mal gespannt, wenn es mir zeitlich reicht, dann schaue ich mir das mal an. Kaufen werde ich wohl nichts, ich habe genug Zeugs. 



Dings vom Dienstag bei Elfies Kartenblog  

Dann sind wir heute wieder bei Jutta und ihrer Digitalart zu Gast. 

Als Vorlage gab sie dieses Bild



Ich dachte, ich lasse "meine" Barbara Badefein mal im Garten umhergehen,
was sie alles so findet. Diese Figur steht in einer Staudengärtnerei nahe dem Leudelsbachtal und ich finde sie immer wieder sowas von genial. Besonders diesen gigantischen Hintern, der sich vorzüglich als Ablage eignet.











Ich muß mich sputen, heute gibt es wieder 12 v 12 bei Draußen nur Kännchen,
bist du mit dabei?

Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Eva,
    sehr schön sind deine Osterhasen, mir gefallen sie ohne Gesicht sehr gut. - Ah ja, 12von12, gehe mal schnell nach draussen, das erste Bild knipsen, sonst wird das dann nichts.
    Dir einen sonnigen Dienstag und liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. Ich mus schon sagen, deine Hasen sind echt sehenswert, ganz gut geeignet die Freude auf Ostern zu verstärken. Die Dame hat aber ein ganz gehöriges Fudi, das sie sich getraut uns entgegen zu strecken.
    Grüsse von der schmunzelnden Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Your editing is so fun Eva! The wooden (?) lady with her gigantic butt made me smile :) And your Easter bunnies are really cool - I like their simple look. And third: Herman Hesse was right! Wishing you a lovely day - riitta

    AntwortenLöschen
  4. Die Barbara ist ja der Hammer ;-)
    Ich freue mich darüber, dass sie so intensiv mein Vorgabebild zu betrachten scheint ;-)
    Dankeschön für deine Teilnahme.
    Was die Häschen betrifft, die sind total süß, die mache ich auf jeden Fall nach !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine Holzhasenfamilie sehr hübsch, gerade auch, weil sie ohne Gesicht nicht niedlich , sondern so schlicht daherkommt.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Ein ausladendes Hinterteil sehr einladend und raffiniert in Juttas Original eingebracht.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Die Barbara mit Hinterteil, außergewöhnliche Vorlage, aber sehr originell. Du hast sie wunderbar eingebunden in Juttas Projekt. Was deine Hasenfamilie anbelangt, toll und sieht so einfach aus, volle Punktzahl für dich.
    Einen schönen Tag
    und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. die Dame ist echt witzig mit ihrem riesigen Popo , so vorgebeugt kann sie die Blümchen gut betrachten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. hihi
    da muss man doch gleich schmunzeln ;)
    in Norddeutschland bei unseren Bekannten gab es eine Wirtschaft.. dort hatte die Wirtin wohl auch so einen "Hinterbau" ich selber habe sie nicht gesehen
    aber mir wurde von meinem Mann und meiner Tochter glaubhaft versichert dass man da ein Tablett draufstellen konnte
    die Häslein sind niedlich

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Lustig die Barbara! :)) Deine Hasen sind sehr niedlich geworden.
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eva,
    deine Hasenbande gefällt mir sehr! Tolle Idee!
    Hab lieben Dank für´s Zeigen.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    die Häschen-Familie ist Dir wieder einmal besonders gut gelungen. Es braucht wirklich kein Gesicht, ohne sieht es viel besser aus!
    Deine digitale Bearbeitung ist einfach Klasse, man muss sofort schmunzeln. Die Figur ist wirklich außergewöhnlich!
    Liebe Grüße zum Dienstag
    ♥lichst moni

    AntwortenLöschen
  13. Deine ahadenfamilie ist superlieb - so kann Ostern kommen...

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Eva,
    wenn man die Dame dann von der Seite sieht, kann man sich erst einen Reim drauf machen. Sieht witzig aus vor dem Zaun mit Juttas Storchschnäbeln.
    Liebe Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  15. Die kleinen Hasen aus Holz sind ein toller Schmuck für die Wohnung. Solche kleinen Dekorationen mag ich auch.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  16. Das Hinterteil an dem Bild von Jutta ist toll. Genial diese Art von Ablage.
    Die Hasen gefallen mir auch. Eine Idee für meinen Holzwurm.

    Einen schönen Mittwoch wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  17. Lach, ein schönes ablagefreudiges Hinterteil. So etwas entdeckt man auch nicht jeden Tag.
    Deine Hasen sehen wirklich knuffig aus und der Pfiff sind die goldenen Ohren. Gesichter braucht man, gerade bei so minimalistischen Darstellungen, nicht, denn man erkennt die Häschen direkt.

    An der Werbung bei Link-Partys kann ich leider nichts ändern, nur wenn ich mir einen kostenpflichtigen Account holen würde, wäre es wohl ohne Werbung. Bei nur 2 Verlinkungen im Monat lohnt sich das für mich aber nicht. Ich denke mal mit der Zeit wissen wir, dass Link 6 und 11 immer Werbung sind :))

    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt verstehe ich es liebe Vera,
      alles gut.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  18. Liebe Eva,
    deine Hasenfamilie ist ganz allerliebst. Ins Moosbett passen sie hervorragend. Aber auch vor der Vase mit den schönen Ranunkeln sehen sie niedlich aus. Nun kann Ostern kommen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts