Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte. **Woody Allen*

Spitzenkornkranz und Digitalart

Werbung wegen Verlinkung!

Ich wollte mal wieder einen Kranz mit Pflanzen, die gut trocknen.



Einen Ährenkranz habe ich schon letztes Jahr gemacht, hatte den auf dem Balkon liegen und die Vögel habe ihn gefuttert.



Also habe ich mir überlegt, dieses Jahr wieder einen zu machen und ihn dieses Mal auf den Tisch zu legen.
Mit Pflanzen, die gut trocknen. 




Also habe ich einen Strohrömer mit weißem Stoff (alte Hose) und noch mit einer alten Tischdecken, die ich in Streifen gerissen habe umwickelt. Noch ein bisschen Spitze dazu, die ich in der Schublade gefunden habe und gut ist.


Ein bisschen Bast habe ich auch noch verarbeitet und so sieht er aus und mir gefällt er.

Die Zutaten vom Kranz findest du überall in der Natur oder auch z.B. in deiner Stoffkiste. Bast hast du
bestimmt auch im Hause, wenn du einen Garten hast. Ich habe keinen Garten, aber immer Bast im Hause.

Den Römer hast du sicherlich auch irgendwo im Keller oder du kannst ihn überall und in jedem Bastelladen kaufen.

Also einfach gucken was man hat und man muß nicht immer alles kaufen. Selbst den Strohrömer kannst du selbst mit Heu und einem Drahtring basteln. 

Damit du ihn noch etwas besser sehen kannst, habe ich ihn  hingestellt. 





Wir gehen zu Juttas Digitalart, wie jeden Dienstag mache ich hier gerne mit.
Das Vorgangsbild war eine Bank und ich bin jedes Mal erstaunt, was man so mit einem Bildbearbeitungsprogramm machen kann.
Man kommt vom 100derstel ins 1000stel.

Das Ausgangsbild








Nun ja, ich schwebe zur Zeit im 7. Himmel, da kommt auch ab und an ein Küsschen vor.




Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Eva,
    der Kranz ist klasse. Die Spitze zu dem Bast ist ein schöner Kontrast.
    Und Du hast recht, vieles hat man selber schon zu Hause.
    Meine Karten heute sind auch alle aus Vorrat entstanden.
    Dir einen schönen Tag, mach langsam bei dem heißen Wetter,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    Dein Kranz sieht sehr schön aus!
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Tag, komm gut durch die Hitze!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Eva,
    deine kreative Bearbeitungen sind Super und ich bin immer wieder gespannt, was du uns zeigst.
    Herzliche Grüße
    und viele schattige Plätzchen in dieser Woche
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du Dich auf (mit)der Bank ausgetobt. Es ist Dir gelungen. Alle findeich, sind auf ihre Art gut geworden.Wünsche Dir heut ein schattiges Plätzchen bei den alten Herrschaften, liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Eva,
    Deine Bearbeitung hat mich auch heute zum Lächeln gebracht :)) In der siebten Himmel ist es bezaubernd zu sein, nicht wahr?
    Du hast auch einige großartige Bearbeitungen von Juttas Bank vorgenommen.

    Alle Heu und Getreide vertrocknen gut. Gutes Kranzmaterial sind auch die Blätter der Rohrkolben (?). Dein Kranz ist sehr schön. Wünsche dir einen guten Tag, LG riitta

    AntwortenLöschen
  6. So, so, du schwebst zur Zeit im 7.Himmel . . .wie das ;-) ?
    Tolle Bearbeitungen sind dir zu meinem Foto eingefallen !
    Hab`ganz lieben Dank dafür.
    Und der Kranz ist wirklich wunderschön, hast du gut gemacht.
    Einen hoffentlich nicht zu heißen Dienstag wünsche ich dir
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  7. Servus Eva!
    Dein Kranz begeistert mich und ich bedanke mich, dass du ihn beim Dings vom Dienstag zeigst! Eine schöne Woche wünscht dir
    ELFi

    AntwortenLöschen
  8. Genau solche Natur-Deko mag ich am liebsten, einfach mit dem was man hat und in der Natur wächst etwas kreatives basteln, das ist dir super gelungen.
    Bei deinen Digital-Art Bildern staune ich immer wieder was du alles zauberst, mir fehlt da etwas die Geduld dafür. Schweb weiter liebe Eva denn Küsse und ein lächeln machen glücklich und kosten wie Naturmaterialien nichts.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Pia,
      aber das was ich mache ist nix Besonderes.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  9. Hallo Eva,
    wunderschön sieht er aus, dein Kranz aus Naturmaterialien. Besonders gut gefällt mir der Materialmix und der geflochtene Bast oben drauf. So etwas ist wirklich individuell und keine Massenware. Mir fehlen leider etwas die Ideen um so kreativ zu gestalten.
    Wenn man im 7. Himmel schwebt, dann muss man das auch ausdrücken und dazu passt der Kussmund hervorragend.
    Dann wünsche ich dir noch ganz lange das "7. Himmelsgefühl" und ebenfalls ein tollen Urlaub. Wir lesen uns dann später im Jahr wieder.
    Hab eine tolle Zeit und bleib bei allen Aktivitäten gesund!
    Herzliche Sommergrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eva,
    Dein neuer Kranz gefällt mir sehr gut. Ist es nicht toll welche Deko uns die Natur bietet?!
    Auch die Bearbeitung des Fotos ist klasse. Na..und wer im 7ten Himmel schwebt...dem läuft nicht nur das Herz über.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    wieder einmal sind wir alle begeistert von Deiner Kreativität und der feinen Umsetzung. Der Kranz sieht wirklich märchenhaft schön aus.
    Kleine Frage: Bröselt das nicht alles sehr mit der Zeit? ;-)
    Digital hast Du perfekt im 7.Himmel geschwebt, alle Bearbeitungen sind etwas Besonderes!
    Hab einen angenehmen Dienstag,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      natürlich bröselt das mit der Zeit, du kannst die Kränze nicht ewig aufheben,
      will ich ja auch nicht, dasss werfe ich sie weg, oder entferne das Bröselige und dann rette ich den Römer. Dann kann man ja wieder einen neuen Kranz machen.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  12. sehr schön ist dein Kranz geworden
    Naturmaterialien machen sich immer gut
    und du hast Recht
    das meiste hat man daheim oder findet es in der Natur

    dein Bildbearbeitung ist auch wieder toll geworden ..

    schön dass due im 7. Himmel schweben kannst
    nur aufpassen.. nicht runter fallen ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Künstlerin,
    ich sitze da und staune, deine Pfoten sind wirklich sehr geschickt.
    Sommergruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,
    dein Kranz ist wunderschön geworden. Besonders gefällt mir der geflochtene Bast. So Naturmaterialien sind doch immer wieder schön. Ich wünsche dir ganz lange Freude daran. Das Foto hast du ganz toll bearbeitet. So viele schöne Varianten. Küsschens kann es nie genug geben ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Dein Kranz ist wunderschön geworden. Ich beneide Dich sehr darum 👍

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts