„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“ *John F. Kennedy*

„Der Sinn unseres Lebens ist der Weg und nicht das Ziel.“*Arthur Schnitzler*

Translate

Die Apfelvase

Dieser Post könnte Werbung wegen Verlinkungen enthalten. 


Die Äpfel der Sorte "Keine Ahnung" liegen als Lückenfüller im Wasser.
Das ist heute ein Arrangement, das keinen Cent gekostet hat. 



Die Äpfel vertragen das Bad ganz gut, bislang liegen sie dort schon seit Donnerstag in der Früh, als ich sie von einem Grundstück, das dem Nachbar gehört, holen durfte.



Für den Strauß habe ich Gräser mittig platziert und stufig angeordnet.



Es ist alles dabei, von der Hydrangea macrophylla bis hin zu Brommbeere, Astern, Schneebeeren usw.  




Die Hydrangea macrophylla ist so eine, die spitz nach oben läuft, die finde ich so klasse.




Ich hatte so ein Gesteck mal vor Jahren auf meinem alten Blog im Glashafen, dort hatte ich den Dülmener Rosenapfel, der sich für solche Experimente besser eignete. Den habe ich aber nicht bekommen.



Der Strauß hält bis jetzt wunderbar und das Wasser wurde bislang nicht gewechselt. Allerdings werde ich das morgen wohl machen müssen.  

Wenn der Strauß dann verblüht ist, kann man von den Äpfeln einen wunderbaren Apfelkuchen backen. 
Der kommt! ;-)))

Ich sammele gerade Maiskolben, denn das was ich vorhabe, werde ich demnächst dann zeigen.Aber Vorsicht, den Bauern fragen, dem das Feld gehört, ob man die Maiskolben nehmen kann, denn einfach abreißen, das ist Diebstahl. Wußte ich auch nicht, aber ist wohl so.





Kommentare

  1. Liebe Eva,
    das sieht schon interessant aus, aber ich hätte diese Falläpfel direkt zu Apfelmus oder Apfelkuchen verarbeitet ;O)
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      das steht doch unten, dass die Äpfel später zu einem Apfelkuchen verarbeitet werden.
      LG Eva

      Löschen
    2. Ich weiß, liebe Eva,
      aber ich hätte sie da nicht zuvor als Vasenfüller genommen ;O)
      Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche!
      ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

      Löschen
    3. Gab aber einen hervorragenden Apfelkuchen am Sonntag.
      :-)))))))))))))
      LG Eva

      Löschen
  2. Guten Morgen Eva,
    was für ein schönes spätsommerliches Arrangement. Gefällt mir sehr.
    Ich wünsche dir einen entspannten Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    das gefällt mir sehr mit den Äpfeln, sieht gut aus und ich werde es irgend wann einmal umsetzen. Die Äpfel haben gleich zwei Funktionen, einmal Schmuck und einmal Mus, toll.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Edith,
      ich werde einen Apfelkuchen nach Art meiner Mama mit dem Äpfeln backen, das
      ist so ein toller Apfelkuchen. Da sprechen heute noch die Kinder von den Besuchern des "Cafe Laubs" in Leoberg davon. :-))
      Das Cafe Laub gibt es nicht, aber mein Vater hat immer alles deine Geschäftsfreunde mit nach Hause geschleppt. Meine Mutter hat gekocht und gebacken. Ich hätte das niemals gemacht. Aber so war sie halt, dass sie alles verköstigt hat.
      Sodele, jetzt gehe ich weiter.
      LG Eva

      Löschen
  4. Liebe Eva,
    was für eine rundherum gelungene Kombination. Das hast Du wirklich toll und sehr kreativ gestaltet. Kinder bringen es ja oft perfekt auf den Punkt, gell. Der Maiskolben hatte sofort meine Aufmerksamkeit geweckt!
    Hab einen guten Freitag und vor allem viel Freude, bei allem was Du machst,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  5. Natürlich, locker und doch elegant. Mir gefällt besonders, dass sich das zarte Grün der Äpfel in den Maisblättern und der Hydangaea wiederholt. Echt gelungen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Grün war beabsichtigt, gut erklannt liebe Art.
      Lieben Gruß Eva
      die sich später bei den anderen meldet.

      Löschen
  6. Hallo liebe Eva, tolle Idee mit dem Äpfel, muß ich mich merken. :)) In Sommer kaufe ich keine Blumen sondern nehme was gerade im Garten oder auf dem Feld wächst. Bin Neugiereig was hast du vor mit dem Maiskolben.
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    Frauchen ist begeistert von deiner Kombination, sie liebt so in der Natur gesammelten, saisonalen Gestecke sehr. Ich muss aber bei mAnblick fast sabbern, was für eine verschwendung von Äpfeln, die täte ich liebend gerne zwischen meinen Zänen zu Saft verwandeln - und was sehe ich da noch daneben - frische Maiskolben, nochmals so eine Magenspeise von mir.
    Wie toll wäre es aktuell bei dir etwas abräumen zu dürfen.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    du hast immer tolle Ideen. Dein Blumenstrauß sieht schon wunderschön aus und dann noch die Äpfel in der Vase - einfach großartig. Maiskolben gibt es dieses Jahr keine bei uns. Die Maispflanzen sind alle vertrocknet. Ich bin gespannt was du aus den Kolben schönes bastelst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Eva,
    eine tolle Apfelvase hast Du und super Ideen und ein Händchen für Blumen.
    Ach ja, und einen süßen Enkel.
    Dass man die Äpfel nach dem langen Wasserbad noch gebrauchen kann, hätte ich nicht gedacht.
    Der Strauß ist einfach wunderschön und wenn Du magst, kannst Du ihn gerne bei meinem Spätsommerglück verlinken. Er passt perfekt!
    Dir einen schönen Sonntag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,

    wow, was für eine tolle Idee.
    Das gefällt mir sehr gut und ich bin dann schon auf deine Kürbis Dekoration gespannt.

    Liebe Grüße
    elke von elke.works

    AntwortenLöschen

  11. Ein tolles Herbstarrangement, liebe Eva !!!
    Es erinnert mich daran, daß ich vor vielen Jahren auch einmal kleine Äpfelchen im Glashafen hatte,
    zusammen mit Hagebuttenzweigen.
    Wenn ich das Foto finde, schicke ich es dir per mail :-)
    Herzliche Grüße und bis morgen, helga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    Ach was ist das für eine interessante Idee Blumen in der Vase zu zeigen, wirklich vorzeigbar!! Den Rosenstrauß finde ich persönlich aber noch viel schöner. Einen wunderschönen guten Abend für dich.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar. Ich würde mich aber freuen, wenn dein Kommentar auch etwas aussagekräftiger ist.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts