Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte. **Woody Allen*

Knäuel-Glockenblume (Campanula glomerata)

Werbimg wegen Ortsnennung ohne Vergütung.





Gefunden habe ich sie mal wieder im Leudelsbachtal, das ist ein Naturschutzgebiet hier um die Ecke, bequem mit Rad und Fuß zu erreichen. 



Das Blau der Glockenblumen entsteht durch Anthocyanfarbstoff. Deren Farbton hängt vom Säurestoff im Zellsaft ab. 



Dieser ist allerdings bei den heimischen Arten sehr gering. Bringt man Tropfen einer säurehaltigen Flüssigkeit (Essig oder Zitronensaft) auf die Blüten färben sie sich Rot. Gelegentlich findet man auch Weiß blühende Pflanzen, bei denen dieser Farbstoff fehlt.

Ich kenne diese Glockenblumen nur in Blau.

Wo wachsen diese hübschen Pflanzen?

Magere Rasen, Wiesen, Weiden, Wald- und Wegränder. Verbreitet in Kalk- und Lehmgebieten. 




Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts