Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte. **Woody Allen*

Streichelzoo im Hofgut Domäne

Werbung ohne Vergütung wegen Orts- und Namensnennung




Unterhalb der Burg Hohenzollern bei Hechingen, ersteckt sich eine ganz besondere Attraktion, nämlich der Steichelzoo.
Die Tierchen waren ziemlich unruhig und es war gar nicht so leicht, sie zu fotografieren. 



Auf einer Fläche von 45 000 Quadratmetern kann man  das ganze Jahr über (bei gutem Wet­ter), aus­ser mon­tags (Ruhetag) und bei freiem Eintritt ganz besondere Tiere anschauen.



Auf einem Spielplatz, der an das Gelände angrenzt, können die Kinder toben.
Was mich besonders angesprochen hat, sind die wirklich hochwertigen Spielgeräte und vor allen sind sie alle in Ordnung.




Füttern sollte man die Tiere allerdings nicht mit mitgebrachtem Futter, sondern mit dem angebotenen Hausfutter, was ich auch vollkommen in Ordnung finde.




Manch so ein Tier hat doch menschliche Züge, oder?



Es waren bei unserem Besuch nicht alle Tiere zu sehen, ganz besonders schön fand ich die Kamerunschafe, die herrlich geblökt haben.

Herrlich auch die Ziegenböcke, mit ihren Bärten, die ja total modern sind. 

Die wunderschönen Alpakas.



Es gibt noch mehr Tiere, aber an diesem Tag waren nur wenig zu sehen, es hat ja auch geschneit und es war ziemlich frisch. 



Wir kommen wieder im Frühjahr oder Sommer und besuchen die Burg und auch den Tierpark.

Heidanei! 

Määääähhhhhhhh!





Kommentare

  1. Das sieht ja süss aus. Wir haben uns auch überlegt, Ziegen anzuschaffen. Da wir aber sehr gern reisen, sind wir wieder davon abgekommen... Deine Fotos sehen aber - wie immer - supertoll aus...

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich hattest du Glück und kein Lama hat dich mit einem feuchten Hallo begrüsst.
    Bis vor einem Jahr hatte ein Nachbar auch Ziegen, alle mit Namen und die haben alles gemerkt, denen entging nichts, soviel zu den menschlichen Zügen:-)
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschöner Streichelzoo, liebe Eva,
    vor allem finde ich es super, dass der Eintritt frei ist. Da können dann wirklich "alle" kommen und sich von den Tieren verzaubern lassen.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,
    ich denke auch, dass dies ein wunderbarer Ort ist um mit deinem Enkel einen Ausflug zu machen. Da der Tierpark kostenlos besucht werden kann, finde ich es auf jeden Fall richtig, das dort angebotene Futter auch zu kaufen. Zusätzlich wissen die Besitzer am besten was ihren Tieren bekommt und was nicht.
    Die Alpakas mit ihren herrlichen Frisuren sind immer ein Hingucker.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Wie brav die Tiere zum Füttern kommen, das gefällt mir!
    Sie schauen auch ganz genau hin, ob die Person Futter oder eine Kamera in den Händen hält.
    Die Tiere kennen den Unterschied genau.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du, die wissen, dass sie fotografiert werden, meinen beiden Katzen wissen das schon. Bin gespannt, wenn sie dann m al anfangen zu lachen.

      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  6. Liebe Eva,
    so einen Streichelzoo finde ich immer toll. Sehr schöne Fotos hast du mitgebracht. Dein Enkelchen wird im nächsten Jahr seine Freude dort haben. Ich finde es vollkommen richtig wenn dort Tierfutter gekauft wird. Wenn wir bei uns in den nächsten Tierpark fahren nehmen wir immer Futter mit, geben es dort am Eingang ab und die Tierpfleger können es dann einteilen. Im Tierpark stehen viele Automaten, an denen man Futter für etwas Kleingeld bekommt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du wieder ganz tolle Tieraufnahmen gemacht. Bei uns stehen die verschiedenen Ziegen ganz gross im Kurs und ich freu mich bei jeder Sichtung an ihnen. Gestern sind wir Alpakas auf dem Weihnachtsmarkt in der nahen Stadt begegent, war herrlich weich ihr Fell und die haben echt mit behinderten Menschen geschmust, eines hat sogar ihren Kof auf den Schoss einer Rolstuhlfahrerin gelegt.
    Einfach ein bisschen Weihnachten war das.
    Ganz leibe Grüsse von Ayka mit Frauchen Erika
    .

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    danke für diese herrlichen Bilder :O) Die Tierchen sehen aus, als ob sie auf Dich und die Kamera gewartet haben *schmunzel*
    ✨Ich wünsche Dir ein zauberhaftes und gemütliches 4.Adventswochenende!✨
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥ ✨

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts