Schöne junge Leute sind Zufälle der Natur aber schöne alte Menschen sind Kunstwerke. * Eleanor Roosevelt*

Marmorierte Gänseeier und digitales

Werbung Verlinkungen 

Die Gänseier hatte ich für eine Osterdeko auf dem Tisch bestellt
Ich wollte ein vegetarisches Maultaschenessen zubereiten. Die mache ich vom Teig bis zur Füllung immer selbst. Nun geht das ja nicht, aber die Maultaschen werden am Gründonnerstag doch gemacht und dann eingefroren.



Das Rezept und die Maultaschen zeige ich dir dann bei Gelegenheit. Geschmelzte Maultaschen in der Brühe (Gemüsebrühe) und dann gebratene Maultaschen mit Schwäbischem Kartoffelsalat auch selbst gemacht. 

Maultaschen kaufe ich ganz selten. Ich mag sie nicht. 
Aber wie immer ist selbstgemachtes ja auch besser.
Meine Mama hat sie auch immer selbst gemacht samt Teig und Füllung und meine Schwester mit
83 Jahre macht sie auch noch immer selbst. 
Ich kann sie ja nicht essen, weil sie die Maultaschen mit Fleisch zubereitet. Das sind die sogenannten Hergottsbscheisserle. Die Geschichte erzähle ich dir dann auch noch. 



Nun habe ich, nachdem ich gesehen habe, wie man Ostereier mit Nagelack usw. marmoriert, das mal ausprobiert und da die Gänseeier ausgeblasen waren, habe ich mir das Geschäft mit dem Ausblasen erspart und habe die Gänseeier genommen.

Ging richtig gut und alten Nagellack hatte ich auch noch. Das Ergebnis ist nicht schlecht geworden, finde ich.
Wie man das macht, kannst du überall im Internet finden, denn es ist nicht meine Idee. Ich hatte nur diesen Nagellack zuhause und ich finde ein wenig bunt darf es auch sein. 




Juttas Digitaldienstag ist heute wieder dran und das Vorgabebild war das hier.


Hier geht auf der Straße ein riesiger Feuerball auf und 
erleuchtet die ganze Straße in Rot. 




Ein wenig gespielt habe ich auch.

Draußen ist es so dunkel. Auf dem Eierbaum wachsen die Eier und die Häschen sind im Garten gut abgeschirmt und freuen sich, dass die Eier in den Garten fallen. So können sie rechtzeitig zu Ostern noch die Eier verteilen. 

Ojee, ein Hase ist gefährdet, wenn der nicht schnell weghoppelt, wird er vom Ei erschlagen. ;-)))


Jutta Digital  

Ja, ich habe aus dem Fenster gesungen und dann
ist dieser Radler hängengeblieben und hat sich gefreut.
Ich darf das Video veröffentlichen. Der Radler hat mir sein 
Einverständnis gegeben. Man kann ihn kaum verstehen, weil es doch von ganz "oben herunter" war.
Jaa, wenn du ganz brav bist, dann singe ich
hier auch noch
Die Ode an die Freude. ;-))



Kommentare

  1. Guten Morgen Eva,
    Osterdekorationen erobern langsam das Haus. Und warum nicht, sie bringen Freude. Mir ist aufgefallen, dass du auch einen Federfkranz in rustikalen Farben hast.

    Oh, jetzt rufe ich nach Hilfe - dieser Feuerball ist beängstigend, er färbt den ganzen Himmel rot. Ich hoffe, dassder Hase schnell genug ist und bleibt gesund :)) ! Ich wünsche dir einen schönen Tag und Sonnenschein. LG riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kranz liebe Riitta ist uralt,
      den habe ich mal vor ein paar Jahren selbst aus Federn gemacht.
      Seither ist er ein Dauergast und hängt in der Küche an der Wand.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  2. Liebe Schwabenfraz,
    deine Ostereier sehen klasse aus. Eine tolle Idee den alten Nagellack zu nehmen. Ostern wird wohl in diesem Jahr überall ein bissel anders aussehen. Aber wir schaffen das und machen es uns trotzdem gemütlich! 😁 Hihi, also wenn ich gesungen hätte, neee das würde keiner wollen.

    Habe eine tolle Woche und ganz liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch überzeugt, dass wir das schaffen und ich freue mich, dass es bald eine App geben wird, die das alles hoffentlich regeln wird.
      Ich finde, dass das zur Pflicht werden sollte.
      In Punkte Datenschutz geben wir ja sowieso alles preis. Wie alt wir sind, wann wir Geburtstag haben und und und. Das sind hochsensible Daten und auch Krankheiten werden auf den
      Blog nicht verschwiegen. Wir sind so gläsern bei Facebook usw. oder z.B. auch bei
      Alexa und dann jammern mache über Datenschutz.
      Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und viel Freude mit deinen Karten.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Ich mag Maultaschen und bin gespannt, warum ihr sie Hergottsbscheisserle nennt. Bei deinen marmorierten Eiern fällt mir ein, dass ich mit den Kids in der Schule auch Ostereier marmorieren wollte. Na ja, nächstes Jahr gibt ja auch wieder Ostern. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Ja, die Hergottsbscheisserle, die mit Fleisch heissen ja so.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Eva,
    Deine marmorierten Eier sehen wunderschön aus!
    Die digitalen Spielereien gefallen mir auch sehr und Dein Gesangsvideo fand ich auch sehr schön!
    Hab einen schönen und guten Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, paß gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)) Ich habe mich auch über den BEifall gefreut.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  5. Servus Eva!
    Danke fürs Zeigen deiner Osterdeko aus Nagellack beim DvD! Eine schöne Woche wünscht dir
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte es mal probieren und das gelingt schon und der alte Nagellack
      war dazu mehr als gut.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  6. Ein Eierbaum mit Osterhasen, des dürfte es vor meiner Haustüre auch geben - mals sehen was die Osterzeit noch bringt.
    Dir liebe Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, vielleicht wächst doch noch ein Eierbaum, der Osterhase wird bestimmt auch bei
      dir vorbeihoppeln.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  7. Guten Morgen liebe Eva,
    bei Dir ist es schon so schön österlich - ich denke ich müsste jetzt auch mal damit anfangen, aber Ostern wird bei mir irgendwie immer weniger dekoriert, aber so einige Hasen und auch Eier habe ich auch noch im Keller. Die Idee mit dem Nagellack ist wirklich prima und so marmoriert sehen die Eier richtig klasse aus.
    Auf Dein Rezept bin ich gespannt, wir essen auch gerne Maultaschen, aber selbstgemacht habe ich sie noch nie.
    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
    Kirsi
    Ich fand unser Gespräch gestern so richtig schön (auch wenn ich so einiges immer noch nicht wirklich glauben will ;-), aber Danke dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi,
      auch ich fands klasse. :-))
      Aber es ist leider so wie es ist.
      Du bist zu gut für diese Welt. Das ist jetzt nicth böse gemeint und das weisst du auch.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
    2. Ja das weiß ich liebe Eva und ganz ehrlich so schnell nehme ich nichts "krumm" ;-)

      Löschen
  8. Liebe Eva,

    Wunderschön deine Deko, wir lassen es dieses Jahr etwas minimalistischer, aber das ist voll ok.
    Ich liebe Maultaschen mit Kartoffelsalat, egal ob selbt gemacht oder gekauft, egal ob mit Fleischfüllung oder veggi und dazu legga Kartoffelsalat, dieses Gericht ist von meiner Muddi unschlagbar =)
    Liebe Dienstagsgrüße Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen, daheim schmeckt es immer am besten.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  9. Erstens: deine digitalen Bearbeitungen sind wieder mal sehr gut gelungen.
    Ich freue mich, was aus meinem eher farblosem Foto, doch geworden ist !
    Zweitens . die marmorierten Eier sind super schön geworden.
    Leider habe ich keinen Nagellack, ich benutze ihn nicht, aber um so mehr gefällt mir die Idee.
    Driettens : Respekt vor deinem täglichen Fenster-Gesang !
    Lass uns doch auch mal in den Genuß kommen !!!
    So, nun wünsche ich dir noch einen schönen Dienstag,
    bleib gesund und sei
    ♥lichst gegrüßt
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Die marmorierten Eier gefallen mir gut - ich hab so gar keine Lust die Wohnung weiter zu schmücken (bei meinen Puppen ist schon länger der Osterhase da - das reicht mir für dieses Jahr) wir feiern ja eh nicht
    Dein Feuerball ist beeindruckend - begegnen möchte ich dem aber nicht - dann doch leiber ein paar Dekoeier draußen am Baum :-)

    lg und bleib gesund
    gabi

    AntwortenLöschen
  11. Ach, die Osterdeko ich mag sie gar nicht hervor holen. Da kommt mir in den Sinn, dass ich vor Jahren mit den Kindern Eier marmoriert habe. Da haben wir Acrylfarbe aufs Wasser geleert und die Eier darin gedreht. Die Kugel im Abendrot macht sich gut.
    Ja Eva den Applaus gönne ich dir von Herzen, aber wir möchten dich auch gerne singen hören:-)
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Lass dich überraschen!
    LG Eva
    Heut 18.00 Uhr, der Mond ist aufgegangen.

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie schön, Eva. Ich wäre auch stehengeblieben und hätte gelauscht. Eine so feine Geste. Bei uns auf der Straße tut sich nix. Kein Licht aus - bei Earth Hour; niemand singt, weder die "Ode" noch "Der Mond ist aufgegangen"; Es klatscht auch niemand für Pflegekräfte (was im Nachhinein gesehen, ja auch gut ist), und niemand trägt einen Mundschutz. Jetzt freue ich mich auf 18.00 Uhr, ich schaue rein ;) Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva, ich habe die Kurve zu Ostern noch nicht bekommen, aber wenn ich bei Dir schaue, bekomme ich Lust.Deine Bearbeitung mit dem Feuerball, eher Himmel ist echt klasse!
    Ich habe noch einiges an altem Nagellack, da nehme ich die schöne bunte Idee gerne auf.
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit, das Du gut durchkommst und gesund bleibst.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Eva,
    die marmorierten Eier sehen wirklich wunderschön aus. Eine sehr feine Arbeit und sehr dekorativ. Die digitale (dramatische) Bearbeitung ist Dir hervorragend gelungen. Oh ja, die Eier sehen ganz schön gefährlich aus. Da ist es gut, dass Hasen ja für ihre Lauffreudigkeit bekannt sind, gell.
    Schönen Dienstag, liebe Grüße
    und bleib weiterhin gesund und so munter und positiv,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Eva,
    deine bemalten Eier gefallen mir. Ich habe nur nicht verstanden, ob du die Gänseeier für den Maultaschenteig brauchst. Nee, oder? Ostern ist ja schon bald. So richtig habe ich dafür noch keine Idee.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ich habe doch oben gleich am Anfang geschrieben, dass ich die Gänseeier für eine
      Tischdeko bestellt habe.
      Für den Maultaschenteig nehme ich selbstverständlich Hühnereier.
      ;-)) Liebe Grüße eVa

      Löschen
  17. Liebe Eva,
    die Gänseeier sehen klasse aus und du hast sie an den Zweigen zum Federkranz und Bild toll in Szene gesetzt.
    Sonnige Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Eva,
    diese Eier sehen ja wundervoll aus! Wir wollen nächste Woche auch noch welche bemalen.
    Bald ist Ostern und alles ist so eigenartig.
    Da muss man sich ein wenig Normalität bewahren.
    Liebe Grüße von der Urte und bleib gesund!

    AntwortenLöschen
  19. Ja liebe Eva,
    bitte einmal für uns singen.
    Das möchte ich auch mal hören.
    Und die Eier sind klasse, eine tolle Idee. Die habe ich ja schon mal mit Kerzen ausprobiert.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts