Das lüsterne Spiel mit der Macht ist besonders fein gewürzt, je genauer man weiß, was alle anderen nicht wissen. *Christa Schyboll"

Fotoprojekt bei Marius "Black and White" im Juni 2021

 Werbung Verlinkung 

Als ich diesen Herrn die Straße kehren sah, dachte ich sofort an den 

Beppo aus "Momo" von Michael Ende, der ja auch Straßenkehrer ist und seine Arbeit 

"Strich für Strich" macht. 




Beppo sagt ja, dass man niemals an die ganze Straße denken darf, sprich niemals an die ganze Arbeit denken, sondern seine Arbeit "Strich für Strich" erledigen soll. 

Auf einmal hat man die Arbeit "Schritt für Schritt" erledigt und die ganze Straße gekehrt. 

Beppo sagt dann auch, dass es so richtig ist und auch Freude macht. 

Es ist etwas, was ich aus diesem Buch gelernt und auch gemacht habe. Niemals an die ganze Arbeit denken, sondern alles "Schritt für Schritt" erledige. 

 

 Diese Schwarz und Weiß Bilder schicke ich heute an

Marius und sein Projekt "Black and "White". 



Kommentare

  1. Wow Eva, das erste Foto ist echt der Hammer !! und passender Text.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Super gelungen, tolle Momentaufnahme, gerade in S/W !
    Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    Es sind wirklich spannende Aufnahmen ...
    meine Favorit ist das erste Bild ... man kann formlich das Bewegung dort spüren ...
    Klasse Beitrag
    Liebe Grüße czoczo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    das sind tolle Schwarz-Weiß-Fotos!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. Endlich mal wieder Schwarz-Weiß. Das sind tolle Fotos liebe Eva.
    Und ja, eins nach dem anderen, dann packt man es auch.
    Dir einen schönen Feiertag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva, ein toller Beitrag Strich für Strich, oder eben auch eins nach dem andern :)
    Sieht super aus in SW.
    Liebe Grüsse Esther

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts