Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte. **Woody Allen*

Der Kräutergarten in Möglingen

Werrbung Verlinkung und Ortsnamensnennung

Der Kräutergarten in Möglingen ist ein Kleinod in dieser Gemeinde, ich gehe immer wieder gerne hin und mache auch oft, wenn ich mit dem Rad unterwegs bin, einen Abstecher hier hin. Natürlich kann ich nicht alle Kräuter zeigen, aber ein paar auf jeden Fall.



 

Da ich diese Tour im August schon mal gezeigt habe, ohne den Garten, gibt es hier nun keine Tourenbeschreibung. Es hat sich ja sicherlich inzwischen herumgesprochen, dass ich die meisten Ziele mit de Rad ansteuere. Das bringt mir die Bewegung und auch viel Vitamin D und es ist auch gut, wenn man sich an der Luft bewegt, das wird jetzt auch, wenn es kälter wird, nicht anders sein. Radfahren gehört für mich einfach dazu und ich habe es heute bei bestem Wetter wieder voll ausgekostet.



Möglingen ist eine Gemeinde und ca. 5,6 Kilometer von meinm Wohnort entfernt. 

Gleich bei dem Pflegeheim "Kleeblatt" in Möglingen,eingebettet in einen großen Park, befindet sich eine Kräuter-Oase. Mehr als 160 verschiedene Kräuter haben auf dem 100 Qadratmeter großen Areal ihre Heimat, die von Muschelkalksteinen und einer Buchsbaumhecke gesäumt werden. 

 

Durch das Rosentor kann man als Besucher eintreten. Der Kräutergarten ist immer unverschlossen und man kann zu jeder Tageszeit den Garten Besuchen. Besonders interessant ist der Garten in der Kräutersaison von März bis Oktober und ein Besuch lohnt sich immer wieder. In dieser Zeit wechseln Duft und Farben zu jeder Tageszeit. 


 

Schafgarbe


 



Das Motto "global denken - lokal handeln" wurde im Jahr 2002 von Günter Ackermann mit der Lokalen Agenta 21 ins Leben gerufen. Die Gemeinde Möglingen verfolgt noch heute das Ziel "Kräutergarten" und inzwischen ist dieser Kräutergarten zu einem Vorzeigeobjekt geworden. 



Besonders gefallen hat mir der Echte Alant, das ist schon etwas Besonderes. Ich habe ihn noch nie gesehen. 

 Schlangenlauch

Wald-Engelwurz

Mich haben die Kräuter fasziniert, leider bin ich erst im August vorbeigekommen, aber immerhin und vor allem waren hier auch an der Platterbse diese Holzbienen. 


 


 

Auch auerhalb im Park stehen diese Herbstanemonen



Die gibt es hier überall, neben dem Kräutergarten habe ich einen ganzen Schwarm an den Platterbsen gesehen. 

Halt, da hätte ich doch fast die wunderschöne  Echinacea purpurea (Roter Sonnenhut) vergessen, die ebenfalls eine Heilpflanze ist.


Naturdonnerstag


Kommentare

  1. Meine Güte, du übertriffst dich ja wieder mit den vielen schönen Fotos.
    Da weiß man gar nicht, wohin man zuerst schauen soll.
    Wenigstens klappt das verlinken.
    Die Kommentare kann ich leider nicht lesen.
    Wenn die Challenge vorbei ist, dann werde ich am Design arbeiten, vielleicht klappt es dann wieder.
    Danke für diesen tollen Beitrag und
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Platz - ich mag Kräuter auch sehr gern. Ihren Duft und ihr Aroma - einfach herrlich... Danke fürs Mitnehmen!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    das war eine Tour nach meinem Geschmack, ein toller Kräutergarten. Sieht alles sehr gut aus und gepflegt, unser hier in Ihringen ist leider etwas aus der Kontrolle geraten, er war einmal wunderschön und von großer Vielfalt, ich habe gerne darin Führungen gemacht. Aber leider haben die jungen Mitglieder der Landfrauen, sie haben die Pflege einstmals übernommen, keinen Bezug zum Objekt, das ist sehr schade. Ich habe keinen Elan mehr die Pflege zu übernehmen. Deine Holzbienenfotos sind einmalig, ich mag diese tiefen Brummer.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    eine schöne Bilderserie über den Kräutergarten. Mir persönlich gefällt das letzte Bild am Besten, schön freigestellt :-)

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  5. da haben wir ja beide in Wohlgerüchen geschwelgt ;)
    sehr schön ist dieser Kräutergarten
    und du hast wunderschöne Bilder mitgebracht

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts