Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte. **Woody Allen*

Saftiger Kürbis-Schoko-Kuchen

Der Kuchen hat dem Besuch gestern sehr gut geschmeckt und war erstaunt, dass hier Kürbis mit von der Partie war. 


Er hat so schön schokoladig geschmeckt und Dank dem Kürbis ist der Kuchen feucht. Was besser ist, ist, wenn man den Kuchen noch einen Tag stehen lässt, damit er durchgezogen ist. 



 

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen (Umluft 150 Grad/Gas Stufe 2)

300 g Kürbisfleisch und 150 g Schokolade fein raspeln.
175 g weiche Butter, 125 g Zucker, 4 Eier (Eigelb, Eiweiß schlagen) und 1 Packung Vanillezucker in der Küchenmaschine 4 Minuten hellcremig schlagen. 225 Mehl mit 1/2 Päckchen Backpulver mischen und unterrühren.
100 g gemahlene Haselnüsse, geraspelte Schokolade und Kürbis unterheben.
Dann das geschlagene Eiweiß ebenso unterheben.

Fall der Teig zu fest ist, etwas Milch zufügen. 



 In einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm) ca. 60 Minuten backen. In der Form vollständig auskühlen lassen, dann den Kuchen auslösen.


Kommentare

  1. Ohhh, der Kürbiskuchen sieht wirklich total lecker aus, liebe Eva...danke dir für's Rezept den werd ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmm...., habe das Rezept gleich in die Küche aportiert, wird am WE ausprobiert - hat Frauchen versprochen.
    Ganz liebe Dankgegrüsse vom Jurasüdfuss

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    das klingt sehr lecker!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Tiptop. Mach ich nach. :-) Hab ja Kürbisse aus dem Garten.

    Liebgruss von Regula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du hier bist und ich freue mich über deinen Kommentar.


Laut (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier in den Kommentarfeldern hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine diesbezüglichen Datenschutzhinweise, die du oben in der Startseite und ganz unten auf der Seite im Footer findest.

Dankeschön!


Beliebte Posts